Unfallflucht auf "Neukauf"-Parkplatz in Witzenhausen

Als die 27-Jährige vom Einkaufen zurück kam, hatte sich der Unfallverursacher schon davon gemacht. Allerdings nicht unbemerkt.

Witzenhausen. Eine 27-jährige Witzenhäuserin parkte ihren Pkw auf dem Parkplatz vom „Neukauf“. Als sie nach ca. einer Stunde zu ihrem Pkw zurück kam war ein Zettel an der Windschutzscheibe. Ein Mitarbeiter vom „Nahkauf“ hatte beobachtet, wie ein anderer Verkehrsteilnehmer an ihren Pkw gefahren ist. Diese Person entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den von ihm angerichteten Schaden zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Die Ermittlungen dauern an.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verkehrskontrolle: 34-Jähriger fuhr mit über 1 Promille

Am Samstag, gegen 1.45 Uhr, wurde im Stadtgebiet Eschwege ein 34-jähriger Pkw-Fahrer aus Eschwege einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Verkehrskontrolle: 34-Jähriger fuhr mit über 1 Promille

Weihnachtsmarkt in Eschwege soll am dritten Adventswochenende stattfinden

Am dritten Adventswochenende wird es auf dem Eschweger Marktplatz von 13 bis 18 Uhr einen Weihnachtsmarkt geben.
Weihnachtsmarkt in Eschwege soll am dritten Adventswochenende stattfinden

Bewerbungsfrist für den Deutschen-Kita-Preis endet am Sonntag

Die Landtagsabgeordneten Karina Fissmann und Knut John rufen zum Mitmachen auf, die Bewerbungsfrist endet am 18. August.
Bewerbungsfrist für den Deutschen-Kita-Preis endet am Sonntag

Wolfgang Fischer bekam das Bundesverdienstkreuz am Bande

In Neu Eichenberg bekam jetzt Wolfgang Fischer das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen.
Wolfgang Fischer bekam das Bundesverdienstkreuz am Bande

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.