„Unser Dorf hat Zukunft“

+
Dieses Jahr wurde die Kirmes – wie ursprünglich gedacht – von zwei Junggesellen organisiert. Tobias Zinngrebe und Sören Voßbeck haben dieses Mal den Hut auf. Foto: Privat

Germerode. Heute Abend geht's los - Salatkirmes in Germerode.

Germerode. Im Vordergrund steht die Tradition der Kirmes. Dieses Jahr wird sie wieder, wie ursprünglich gedacht, von zwei Junggesellen organisiert. Tobias Zinngrebe und Sören Voßbeck befinden sich hierfür schon seit Wochen in der Vorbereitung.Traditionell werden die ortsansässigen Vereine angeschrieben und um Unterstützung und Teilnahme vor allem beim Festumzug am Sonntag gebeten. Auch dieses Jahr beteiligt sich der SC Eintracht Germerode wieder bei der Gestaltung des Freitagabend-Programms und die Landfrauen sind wieder Ausrichter des Kaffee- und Kuchenbuffets am Sonntagnachmittag im Festzelt.

Der diesjährige Kirmesläufer Dennis Schön wird mit wehendem Gewand dem Kirmesumzug am Sonntagnachmittag vorauseilen und die Zuschauer auf den Umzug einstimmen. Der Fahnenträger René Dietzel muss aufpassen, dass er seine Fahne nicht verliert und Festwirt Matthias Wendt (Fa. W. Wiskemann, Meinhard) sorgt für die nötigen erfrischenden Getränke.

Ein solches Fest zu organisieren bedarf schon einiger Planung und das Jahr bis zur diesjährigen Kirmes ist schnell vergangen. Doch das Rahmenprogramm bietet auch dieses Jahr wieder viel Abwechslung, neben Party und Spaß kommt auch die Tradition nicht zu kurz. Das diesjährige Motto der Kirmes lautet "Unser Dorf hat Zukunft".Vom 29. Mai bis 2. Juni geht es in Germerode also wieder so richtig ab. Am Donnerstag startet die Kirmes mit einem Discoabend und endet Montag mit dem traditionellen Frühschoppen und der Kirmesbeerdigung am Montagabend.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unterstützung vom Land: Schafe sind Taxis der Artenvielfalt

Für Schafe die umherziehen stellen der Bund und das Land Mittel bereit, da sie der Artenvielfalt dienen
Unterstützung vom Land: Schafe sind Taxis der Artenvielfalt

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Der Eschweger Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Der Budenzauber auf dem Marktplatz lockt mit allerlei Ständen und einem Bühnenprogramm.
Der Eschweger Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Rolf Günther präsentiert Fotokalender von Hessisch Lichtenau für 2020

Hessisch Lichtenaus schönste Seiten gibt es im neuen Kalender für 2020 von Rolf Günther zu sehen
Rolf Günther präsentiert Fotokalender von Hessisch Lichtenau für 2020

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.