1. Vereinsthementag – Sportkreis Werra-Meißner lädt in die Badestadt ein – Jetzt anmelden!

+

Werra-Meißner/Bad Sooden-Allendorf. Am Samstag, 23. Februar, veranstaltet der Sportkreis Werra-Meißner zum 1. Mal einen "Vereinsthementag"

Werra-Meißner/Bad Sooden-Allendorf. Am Samstag, 23. Februar, veranstaltet der Sportkreis Werra-Meißner zum 1. Mal einen "Vereinsthementag" in der Servicestelle Sport in Bad Sooden-Allendorf. Es ist der erste Tag dieser Art, den der Sportkreis durchführt. "Da wir wissen, dass die Zeit der Ehrenamtlichen knapp ist und dass es schwierig ist, neben der täglichen Arbeit Termine wahrzunehmen, bieten wir deswegen allen Vereinsvorständen und -mitgliedern, Übungsleitern und Interessierten mit unserem Thementag die Möglichkeit, an nur einem Tag eine Menge von Informationen zu verschiedenen Themen zu bekommen", sagt Magdalena Weidner, Bildungsbeauftragte im Sportkreis Werra-Meißner e.V.

Folgender Ablauf ist geplant:

– 10 bis 10.30 Uhr, Begrüßung– 10.30 bis 12 Uhr, Arbeitsgruppen zu den Themen "Rechtliche und steuerrechtliche Änderungen im Ehrenamt 2013" mit Barbara Wermann (Rechtsanwältin und Steuerberaterin) oder"Mitglieder werben – Kursangebote als Chance?!" mit Tina Schott und Yvonne Jaquet-Steinfeld (Ref. Gesundheits- sowie Freizeit- und Breitensport)– 12 bis 13 Uhr, Mittagspause mit Imbiss– 13 bis 15 Uhr, Arbeitsgruppen zu den Themen "Zusammenarbeit zwischen Schule und Sportverein" mit Ute Schwerzel (Sportjugend Hessen),"Versicherungsschutz bei Veranstaltungen, Kursen, Aktionen etc." mit Ursula Schülzgen (ARAG Sportversicherung) oder"Wichtige Infos zum SEPA-Lastschriftverfahren und deren Umsetzung" mit Frank Rösing (Sparkasse Werra-Meißner).

Die Kosten betragen 25 Euro für einen Vereinsteilnehmer und 15 Euro für jeden weiteren – inklusive Mittagsimbiss. "Um besser planen zu können, benötigen wir die Anmeldungen bis zum 3. Februar mit Angabe der gewünschten AG(s)", so Weidner. Kontakt: E-Mail bildung@sk-wm.de, Telefon 05652 / 918303 oder www.sportkreis-werra-meissner.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kind am Montag bei Rommerode in See eingebrochen - das Kind ist inzwischen verstorben

Am Montag brach ein Kind in einen See bei Rommerode ein, Taucher bargen es, das Kind ist inzwischen verstorben
Kind am Montag bei Rommerode in See eingebrochen - das Kind ist inzwischen verstorben

Orthopädische Klinik: Anästhesie-Chefarzt wurde freigestellt

Ein überraschender Abgang sorgt für einige Unruhe an der Orthopädischen Klinik Hessisch Lichtenau. Der Chefarzt der Anästhesie, PD Dr. med. Ingo Bergmann, ist am …
Orthopädische Klinik: Anästhesie-Chefarzt wurde freigestellt

Werraland Werkstätten: Brennholz-Produktion wieder in Eschwege

Nach der Aufgabe des alten Standortes ist die Brennholz-Abteilung der Werraland-Werkstätten nun wieder in Eschwege in der Thüringer Straße zu finden.
Werraland Werkstätten: Brennholz-Produktion wieder in Eschwege

Unbekannte bedrohen Sparkassenmitarbeiter in Friedland mit Schusswaffe und Messer

Am heutigen Freitagnachmittag kam es in der Sparkassenfiliale in Friedland zu einer räuberischen Erpressung. Die beiden männlichen Täter flüchteten zu Fuß. Die sofort …
Unbekannte bedrohen Sparkassenmitarbeiter in Friedland mit Schusswaffe und Messer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.