Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person in Eschwege

Am Freitagnachmittag kam es um 13.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Friedrich-Wilhelm-Straße / Schillerstraße in Eschwege.

Eine 43-jährige Nentershäuserin befuhr die Schillerstraße in Eschwege und missachtete die Vorfahrt einer 50-jährigen Witzenhäuserin die auf der Friedrich-Wilhelm-Straße unterwegs war.

Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 2500 Euro

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Tragischer Unfall mit Quad: 34-Jähriger tot
Werra-Meißner-Kreis

Tragischer Unfall mit Quad: 34-Jähriger tot

Kassel. Trotz Helm erlitt der Fahrer beim Sturz tödliche Verletzungen.
Tragischer Unfall mit Quad: 34-Jähriger tot
Die Lösung liegt im Container
Werra-Meißner-Kreis

Die Lösung liegt im Container

Weidenhausen. Das Betriebsgebäude der Mülldeponie wird jetzt mit Holzhackschnitzeln beheizt.
Die Lösung liegt im Container
Kind in Witzenhausen angefahren
Werra-Meißner-Kreis

Kind in Witzenhausen angefahren

7-Jähriger achtete nicht auf den Straßenverkehr und wurde von einem Pkw erfasst
Kind in Witzenhausen angefahren
Karl-Weyrich-Haus am Holstein ist wieder geöffnet
Sontraer Stadtkurier

Karl-Weyrich-Haus am Holstein ist wieder geöffnet

Die Schutzhütte wurde im vergangenen Jahr bei einem Feuer vollständig zerstört, nun ist sie wieder ein schöner Platz zum Verweilen und Ausruhen.
Karl-Weyrich-Haus am Holstein ist wieder geöffnet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.