Reh verursacht Unfall und läuft davon

Glück im Unglück für den Autofahrer - und hoffentlich auch für das Reh, das nach dem Unfall weiterlief.

Waldkappel. Ein 43-jähriger PKW Fahrer aus Hessisch Lichtenau kollidierte am Freitagabend gegen 18.40 Uhr auf der L 3226 zwischen Schemmern und Burghofen mit einem Reh. Das Reh lief augenscheinlich unverletzt davon. Am PKW entstand Sachschaden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Hauke-Christi

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zusammenstoß bei Frieda: 24-Jähriger wird schwer verletzt

Bei einem Unfall am Samstag bei Frieda wurde eine 24-Jährige aus Wanfried schwer verletzt. Sein Unfallgegner: Eine 18-Jährige, ebenfalls aus Wanfried.
Zusammenstoß bei Frieda: 24-Jähriger wird schwer verletzt

Verkehrskontrolle: 34-Jähriger fuhr mit über 1 Promille

Am Samstag, gegen 1.45 Uhr, wurde im Stadtgebiet Eschwege ein 34-jähriger Pkw-Fahrer aus Eschwege einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Verkehrskontrolle: 34-Jähriger fuhr mit über 1 Promille

Weihnachtsmarkt in Eschwege soll am dritten Adventswochenende stattfinden

Am dritten Adventswochenende wird es auf dem Eschweger Marktplatz von 13 bis 18 Uhr einen Weihnachtsmarkt geben.
Weihnachtsmarkt in Eschwege soll am dritten Adventswochenende stattfinden

Bewerbungsfrist für den Deutschen-Kita-Preis endet am Sonntag

Die Landtagsabgeordneten Karina Fissmann und Knut John rufen zum Mitmachen auf, die Bewerbungsfrist endet am 18. August.
Bewerbungsfrist für den Deutschen-Kita-Preis endet am Sonntag

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.