Vollsperrung zwischen Waldkappel und dem Abzweig der B 7

+

Waldkappel. Ab Montag, 26. Mai, wird die Fahrbahndecke saniert, eine Umleitung ist eingerichtet.

Waldkappel.Ab kommenden Montag, den 26. Mai 2014 starten die Arbeiten zur Sanierung der Fahrbahndecke an der K 33  zwischen Waldkappel und dem Abzweig B 7. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite kann die Baumaßnahme nur unter Vollsperrung durchgeführt werden.

Hierzu wird die bereits bestehende Umleitungsstrecke der Baumaßnahme Fahrbahndeckenerneuerung Waldkappel, Hindenburgstraße mitbenutzt Diese führt über die L 3226 bis zum Abzweig der B 7 und von dort weiter auf der B 7 bis zum Abzweig der K 33 sowie umgegekehrt.

Die Kreisstraße weist in diesem Bereich verschiedene Fahrbahnschäden auf, wie beispielsweise Ausbrüche sowie zahlreiche Längs- und Querrisse, so dass eine Sanierung erforderlich wird. Hierfür werden auf einer Länge von ca. 800 m zunächst die kompletten schadhaften Schichten über die gesamte Fahrbahnbreite aufgenommen und durch ein Asphaltpaket, bestehend aus Asphalttrag- und Asphaltdeckschicht ersetzt. Im Zuge der Baumaßnahme erfolgt darüber hinaus eine Regulierung der Seitenbereiche, Bankette und Entwässerungsgräben.

Der Werra-Meissner-Kreis investiert hierfür rund 150.000 Euro Gesamtbaukosten und damit auch in eine Erhöhung der Verkehrssicherheit und des Fahrkomforts auf diesem Abschnitt der K 33.

Sofern die Bauarbeiten wie geplant verlaufen, wird die Maßnahme bis Mitte Juni 2014 abgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unbekannter griff Zeitungszusteller in Eschwege an

Am frühen Samstagmorgen ist ein 51-jähriger Zeitungszusteller aus Wehretal von einem unbekannten Mann in Eschwege angegriffen und verletzt worden. Die Polizei bittet um …
Unbekannter griff Zeitungszusteller in Eschwege an

Autoknacker in Bad Sooden-Allendorf unterwegs

Autos waren das Ziel der Täter, die im Verlauf des Samstagabends, 7. Dezember, versucht haben, Wertsachen aus mehreren Pkw zu stehlen.
Autoknacker in Bad Sooden-Allendorf unterwegs

B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Neu Eichenberg: Vollsperrung der Bundesstraße 80 ab dem 6. januar
B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Neu-Eichenberg: 21-Jähriger bedroht Vater mit Machete 

Polizei nimmt 21-Jährige fest. Der hatte 1,2 Promille im Blut.
Neu-Eichenberg: 21-Jähriger bedroht Vater mit Machete 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.