Von DSDS zum Eschweger Johannisfest

+

Eschwege. Videodreh fürs Johannisfest: Ex-DSDS Kandidaten sollen zum Auftakt für ein volles Zelt sorgen

Eschwege. Um den Johannisfest-Auftakt frischer und jünger zu gestalten, wollen die Organisatoren in diesem Jahr mal einen ganz anderen Weg gehen. Mit VoXXclub hatte man bereits früh eine Band am Start, die gerade das jüngere Publikum anzieht und begeistert. Als besonderes Bonbon kamen zuletzt noch die ehemaligen DSDS-Kandidaten Sascha Möller und Jacky Bloem mit dazu, die der Marketing-Chef für den Jo-Fest-Auftakt und Leiter der Werbeagentur Grein image + digital Lars Walter mit ins Boot geholt hatte. Und genau diese beiden sollen jetzt dafür sorgen, dass das Zelt auf dem Werdchen endlich mal wieder voll wird – mit einem Musikvideo, auf dem die Sänger das Lied "Freunde" von den Toten Hosen covern, das Kevin Volkenandt von MushRecords mit den beiden Musikern produziert hat.

Sobald das Video fertig ist, soll es auf allen Kanälen verbreitet werden, um möglichst viele Menschen für den Auftakt zu begeistern. Dafür, dass das Video ein Knaller wird, sorgt das Team von 360 Grad – ein Team von Filmemachern und Fotografen aus Eschwege, die den besonderen Moment visuell festhalten wollen. So auch gestern in Eschwege mit den Ex-DSDS-Kandidaten, die bereits einige Erfahrungen in der Musikszene sammeln konnten. "Ich bin Partymusikerin und seit 2005 mit einer Partyband unterwegs", so die 25-jährige Sängerin, für die das RTL-Format ein gutes Sprungbrett war. "Überall werde ich angesprochen oder aber auch angeschrieben. Derzeit plane ich eine Platte, die in den nächsten neun Monaten rauskommen wird", verrät Jacky Bloem.Der 24-jährige Sascha Möller ist Eschweger durch und durch und kennt das Johannisfest gut. Für ihn war von Anfang an klar: "Natürlich werden wir beim Johannisfest-Auftakt auftreten!"

Derzeit ist Sascha Möller live unterwegs und tritt auf vielen Festivals auf. "Aber auch eigene Songs sind geplant", so der 24-Jährige weiter.Was Jacky und Sascha zum Auftakt exakt auf der Bühne präsentieren werden, steht noch nicht ganz fest – fest steht allerdings, dass die beiden 30 Minuten für Stimmung im Zelt sorgen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Christoph R. Maier wird neuer Geschäftsführer der Gesundheitsholding Werra-Meißner

Der ehemalige Geschäftsführer der Gesundheitsholding kommt an seine Wirkungsstätte zurück und folgt im Amt auf Dr. Claudia Fremder.
Christoph R. Maier wird neuer Geschäftsführer der Gesundheitsholding Werra-Meißner

Unbekannter griff Zeitungszusteller in Eschwege an

Am frühen Samstagmorgen ist ein 51-jähriger Zeitungszusteller aus Wehretal von einem unbekannten Mann in Eschwege angegriffen und verletzt worden. Die Polizei bittet um …
Unbekannter griff Zeitungszusteller in Eschwege an

Autoknacker in Bad Sooden-Allendorf unterwegs

Autos waren das Ziel der Täter, die im Verlauf des Samstagabends, 7. Dezember, versucht haben, Wertsachen aus mehreren Pkw zu stehlen.
Autoknacker in Bad Sooden-Allendorf unterwegs

B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Neu Eichenberg: Vollsperrung der Bundesstraße 80 ab dem 6. januar
B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.