Während Open Flair: Diebstahl, Drogen und Körperverletzung

Der gestrige Samstag auf dem Open Flair war von guter Laune geprägt, es gab aber auch Einsätze der Polizei.

Eschwege. Es kam zu Betäubungsmittel-Funden, zusätzlich wurden einige Zelte und PKW unberechtigt geöffnet und es kam zu Diebstählen.

Es kam zu einer gefährlicher Körperverletzung in der Mangelgasse, wo einem Geschädigten eine Flasche auf den Kopf geschlagen wurde.

Auf dem Campingplatz wurde ein PKW von 8 Personen auf das Dach gelegt, wodurch Sachschaden entstand.

Rubriklistenbild: © lola

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Eschweger Feuerwehr lädt zum Familientag ein

Jugend- und Kinderfeuerwehr feiern am Wochenende zusammen ihr 60-jähriges Jubiläum
Eschweger Feuerwehr lädt zum Familientag ein

159. Erntedank- und Heimatfest in BSA beginnt heute

Vom 18. August bis zum 22. August dreht sich in Bad Sooden-Allendorf wieder alles um das Erntefest.
159. Erntedank- und Heimatfest in BSA beginnt heute

Kupferstädter Bauernmarkt: Weitere Marktstände gesucht

Die Aktionsgemeinschaft des Sontraer Handels (ASH) und die Stadt Sontra suchen gemeinsam nach attraktiven Marktständen für den Bauernmarkt am 10. September.
Kupferstädter Bauernmarkt: Weitere Marktstände gesucht

Volkshochschule präsentiert Programm für zweites Halbjahr

490 Kurse der verschiedensten Art bietet die VHS Werra-Meißner im kommenden Halbjahr an.
Volkshochschule präsentiert Programm für zweites Halbjahr

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.