Wahl der Kirschenkönigin 2012 auf dem Marktplatz

+

Leider konnten bislang nur 2 Kandidatinnen für die Wahl der Kirschenkönigin gewonnen werden. Die Durchführung einer Wahlveranstaltung im gewohnten

Leider konnten bislang nur 2 Kandidatinnen für die Wahl der Kirschenkönigin gewonnen werden. Die Durchführung einer Wahlveranstaltung im gewohnten Umfang im Bürgerhaus ist damit leider nicht durchführbar. Da Witzenhausen natürlich eine Kirschenkönigin braucht und mindestens 2 Kandidatinnen ja mitmachen, wird es eine verkürzte Präsentations- und Wahlveranstaltung am Freitag den 6. Juli um 20 Uhr auf der Bühne Marktplatz geben. Moderiert von Rüdiger Ullrich entscheidet die Jury über die Kirschenkönigin 2012. Zuvor können sich die Kandidatinnen in 3 Vorstellungs- und Spielerunden ihrem Volk präsentieren. Gegen 21.15 Uhr steht dann die neue Kirschenkönigin fest und es kann gefeiert werden. Alle weiteren Programmpunkte bleiben unverändert.

Der Eintritt zur Wahl der Kirschenkönigin ist selbstverständlich frei. Alle Witzenhäuser und Gäste haben damit in diesem Jahr die Chance einfach mal bei der Wahl vorbeizuschauen und sich einen Eindruck über den Ablauf und die Qualität dieser Veranstaltung zu verschaffen. Ab dem nächsten Jahr findet die Wahl dann wieder wie gewohnt im Witzenhäuser Bürgerhaus statt. Wenn Sie die Wahl der Kirschenkönigin gerne hautnah und bequem verfolgen möchten, reservieren Sie sich bei der Tourist-Info für 3,30 Euro einen Sitzplatz ganz nah an der Bühne (Tel.: 05542 / 60010). Alle, die bereits Karten für das Bürgerhaus gekauft haben, können diese bei der Tourist-Info umtauschen oder zurückgeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Vergessener Gigant: Malsfelder Basaltwerk und seine alten Geister
Heimat Nachrichten

Vergessener Gigant: Malsfelder Basaltwerk und seine alten Geister

Bis 1966 ist das Malsfelder Basaltwerk einer der Arbeitsmittelpunkte der Region gewesen. Heute ist es eine fast vergessene Ruine, die neugierig macht.
Vergessener Gigant: Malsfelder Basaltwerk und seine alten Geister
Rutschpartie: Wenn nasses Laub zur Gefahr wird
Hann. Münden

Rutschpartie: Wenn nasses Laub zur Gefahr wird

Wird Laub durch Regen, Nebel oder Frost nass, können Fußgänger und Autos schnell ins Rutschen kommen.
Rutschpartie: Wenn nasses Laub zur Gefahr wird
SUV-Fahrern drohen Bußgelder beim Fahren auf der Autobahn - viele sind ahnungslos
Welt

SUV-Fahrern drohen Bußgelder beim Fahren auf der Autobahn - viele sind ahnungslos

Längst fahren große SUVs nicht nur mehr auf amerikanischen Straßen. Auch in Deutschland sind die Geländelimousinen beliebt. Doch SUV-Fahrern droht ein Bußgeld auf …
SUV-Fahrern drohen Bußgelder beim Fahren auf der Autobahn - viele sind ahnungslos

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.