Wanderbuchautor zu Gast im Werratal

+

Manuel Andrack, der bekannte Wanderbuchautor und Medienstar, wanderte Teile einiger Premiumwege in der Region ab. Begleitet wurde er von Daniela Sper

Manuel Andrack, der bekannte Wanderbuchautor und Medienstar, wanderte Teile einiger Premiumwege in der Region ab. Begleitet wurde er von Daniela Sperling (Werratal Tourismus Marketing GmbH- WTMG) und Marco Lenarduzzi (Naturpark Meißner-Kaufunger Wald).

Da Wandern immer beliebter wird und das Werratal über ein hervorragendes Netz an zertifizierten Wegen verfügt, die vom Naturpark erstellt und betreut werden, sollen diese ab 2013 noch stärker beworben werden.

Deshalb entschied man sich den Wegen neben dem "Siegel Premiumweg" des deutschen Wanderinstitutes auch einen eigenen Markenamen zu geben: "EntdeckerTouren im Werratal". Damit können die Wege im Werratal nun auch im Marketing in der ersten Liga mitspielen.

Die derzeit sechs besten Premium-Wanderregionen Deutschlands haben sich zu der Marketingkooperation "Premium-Wander-Welten", zusammengeschlossen. Jede Region wirbt dann bei ihren Wanderern, ob Einheimische oder Gäste, für die Partner. Manuel Andrack wird das Gesicht der Premium-Wander-Welten sein und diese auch auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) im März vorstellen und auch weiterhin vermarkten.

Wanderexperte Andrack ist von der Region, die er vorher noch nicht kannte, begeistert. Passend zum Thema hatte Frau Holle nicht nur den Meißner tief in Weiß gehüllt.

Sowohl die Wege, also auch der Besuch bei der Jausenstation haben ihm gut gefallen, so dass er sicher bei sommerlichen Temperaturen wieder kommen wird: "Zwei Besonderheiten, die die anderen so gar nicht haben, bietet das Werratal: Der Märchenbezug und das Grüne Band mit der ehemaligen innerdeutschen Grenze, einfach eine schöne und vielfältige Region", so Andrack.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Sturm „Ignatz“ wirbelt den ÖPNV in Nordhessen durcheinander
Kassel

Sturm „Ignatz“ wirbelt den ÖPNV in Nordhessen durcheinander

Wegen Sturmschäden sind bisher einige Linien und Strecken nicht befahrbar
Sturm „Ignatz“ wirbelt den ÖPNV in Nordhessen durcheinander
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt - Tatverdächtiger nun in Psychiatrie untergebracht
Kassel

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt - Tatverdächtiger nun in Psychiatrie untergebracht

Am Dienstagmittag wurden Rettungskräfte und die Polizei zu einer Flüchtlingseinrichtung in der Frankfurter Straße in Kassel gerufen, nachdem dort ein Mitarbeiter mit …
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt - Tatverdächtiger nun in Psychiatrie untergebracht
Cine Royal Fritzlar: Corona Drive-In-Testcenter statt Kinoprogramm
Schwalm-Eder-Kreis

Cine Royal Fritzlar: Corona Drive-In-Testcenter statt Kinoprogramm

Der Bürgertest ist kostenlos und erfolgt durch geschultes Personal
Cine Royal Fritzlar: Corona Drive-In-Testcenter statt Kinoprogramm

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.