In Wanfried blitzt es demnächst

+
Buergermeister Wilhelm Gebhard weist auf die Geschwindigkeitsbeschraenkungen in Wanfried hin und kuendigt schaerfere Kontrollen an. Foto: Privat

Wanfried. Immer wieder erreichen die Stadtverwaltung Beschwerden über die Verkehrssituation und die damit verbundenen Geschwindigkeitsüberschreitung

Wanfried. Immer wieder erreichen die Stadtverwaltung Beschwerden über die Verkehrssituation und die damit verbundenen Geschwindigkeitsüberschreitungen im Stadtgebiet von Wanfried und in den Stadtteilen. Insbesondere der Durchgangsverkehr in der Marktstraße

ist hiervon betroffen und wird seitens der Anwohner sehr häufig beklagt.

"Die örtliche Ordnungsbehörde behält sich vor, in den kommenden Wochen und Monaten in regelmäßigen Abständen scharfe Messungen innerhalb des Stadtgebiets und in den Stadtteilen durchzuführen und den gemeinsamen Ordnungsbehördenbezirk mit den Messungen zu beauftragen", so Bürgermeister Wilhelm Gebhard, der mit dem öffentlichen Appell die Verkehrsteilnehmer für das Einhalten der Geschwindigkeitsbeschränkungen sensibilisieren möchte.

Um die Verkehrssicherheit zu erhöhen, Abgase und Lärm zu reduzieren und die Wohnqualität zu verbessern, wurden in Wanfried und in den Stadtteilen ein Großteil der Straßen zu Tempo-30-Zonen erklärt und eingerichtet. Um die Einhaltung der Geschwindigkeitsbeschränkungen in ganz Wanfried zu überwachen und gegebenenfalls zu ahnden, hat man sich für die scharfen Messungen entschlossen.

"Wir weisen ausdrücklich darauf hin und bitten alle Verkehrsteilnehmer im Sinne der Verkehrssicherheit um entsprechende Beachtung", so Gebhard.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bürgermeisterwahl in Waldkappel: Frank Koch erhält rund 94,5 Prozent der Stimmen

Rund 54 Prozent der Wahlberechtigten gingen zur Wahl in Waldkappel. 94,5 Prozent von ihnen stimmten für Ja für den Bürgermeisterkandidaten Frank Koch.
Bürgermeisterwahl in Waldkappel: Frank Koch erhält rund 94,5 Prozent der Stimmen

Sontra: Bilder von Graffiti-Künstler werden für guten Zweck versteigert

Dustin Schenk stiftet zwei Bilder, dessen Auktionserlös an den guten Zweck gespendet werden sollen.
Sontra: Bilder von Graffiti-Künstler werden für guten Zweck versteigert

Betrunkener Randalierer am Witzenhausener Marktplatz festgenommen

Ein Betrunkener wurde am Samstag in Witzenhausen handgreiflich gegen Passanten und Polizisten.
Betrunkener Randalierer am Witzenhausener Marktplatz festgenommen

Influencer in Uniform: Youtuber schlüpften für Imagefilm in die Rolle von Bundespolizisten

„Julia Beautx" und „LUCA", zwei Unfluencer, die zusammen etwa sechs Millionen Abonnenten haben, drehten für die Bundespolizei einen interaktiven Imagefilm.
Influencer in Uniform: Youtuber schlüpften für Imagefilm in die Rolle von Bundespolizisten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.