Ein weiter Weg am Horizont

Auf dem Dorffest im Rommerode, dass im Juni stattfand und vom Arbeitskreis Dorferhaltung veranstaltet wurde, schickten einige Besucher beim Luftballo

Auf dem Dorffest im Rommerode, dass im Juni stattfand und vom Arbeitskreis Dorferhaltung veranstaltet wurde, schickten einige Besucher beim Luftballonwettbewerb eine Karte auf die Reise. Insgesamt vier von diesen wurden zurückgeschickt. Und so konnten jetzt Klaus Hildmann (Vorsitzender des Arbeitskreises), Georg Gundlach (Vorsitzender Kulturgemeinschaft Rommerode) und Jannes Klaus (Arbeitskreis) die Gewinner des Luftballonwettbewerbes, der von der Sparkasse unterstützt wurde, in der Gaststätte "Grüner Baum" in Rommerode küren. So erhielten einen Gutschein über je 20 Euro die beiden Drittplatzierten, Tim Barchfeld und Sebastian Zinngrebe. Den zweiten Preis, einen Gutschein über 30 Euro, ging an Bianca Beier. Am weitesten flog der Luftballon von Marvin Schlendermann, der landete im 23 Kilometer entfernten Mackenrode. Schlendermann konnte sich daher über einen Gutschein von 50 Euro freuen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ein gelbes Blütenmeer: Die Frühlingsboten in Ulfen

Die Temperaturen in diesem Winter waren so mild, dass die ersten Frühlingsblumen bereits seit einigen Wochen beginnen zu blühen. So grüßen Winterlinge und Narzissen in …
Ein gelbes Blütenmeer: Die Frühlingsboten in Ulfen

Abkochgebot für Trinkwasser in Niederdünzebach ist aufgehoben

Wie die Stadtwerke Eschwege mitteilt, ist das Abkochgebot für Trinkwasser in Niederdünzebach aufgehoben.
Abkochgebot für Trinkwasser in Niederdünzebach ist aufgehoben

Sattelzug rutschte auf der B 400 nahe Wommen in den Graben

Der Fahrer eines Sattelzuges gab an, von einem entgegenkommenden Fahrzeug stark geblendet worden zu sein. Daher kam er nach rechts von der Fahrbahn ab.
Sattelzug rutschte auf der B 400 nahe Wommen in den Graben

Actionpark Hirschhagen bietet neue Escape Rooms

Bildergalerie: Indiana Jones-Feeling im Actionpark Hirschhagen
Actionpark Hirschhagen bietet neue Escape Rooms

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.