Wenn in Sontra der Frühling erwacht

+

Am 30. März findet ein neuer Markt in Sontra statt: Das Frühlingserwachen - mit Musik und verkaufsoffenem Sonntag

Sontra. Im Abstand von jeweils zwei Jahren veranstaltet die Aktionsgemeinschaft des Sontraer Handels mit dem Info- und Verbrauchermarkt die größte Gewerbeschau der Region.

Um den Zeitraum für Aussteller und Besucher nicht unendlich scheinen zu lassen, haben sich die Messeorganisatoren dazu entschieden, in diesem Jahr einen bunten Markt in der Sontraer Innenstadt zu veranstalten.

Volles Oster-Programm

So wird am Sonntag, dem 30. März, die historische Fachwerkstadt aus dem Winterschlaf erweckt werden. Im wahrsten Sinne des Wortes mit Pauken und Trompeten, aber auch mit allerlei weiterem Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein möchte die ASH ihre Stadt mit einem verkaufsoffenen Sonntag beleben.

Marktmeister und ASH Vorsitzender Martin Jordan bearbeitet derzeit schon eine stattliche Anzahl an Bewerbung von Markthändlern für die Veranstaltung – hat aber in seiner Einkaufsmeile noch einige Plätze zu vergeben, die natürlich vorrangig mit Händlern besetzt werden, die der Jahreszeit entsprechende Produkte anbieten.

Händler, Vereine und Gruppen - Jetzt anmelden!

Da die Veranstaltung Frühlingserwachen heißt und das Osterfest kurz bevor steht, sind Händler mit Pflanzen, Dekoartikeln aber auch alle Anbieter rund um den Garten gefragt. In den Geschäften der Innenstadt wird man an diesem Frühlingssonntag natürlich die neuesten Kollektionen und frühlingsfrische Waren anbieten.

Anmeldungen nimmt das ASH Organisationsbüro unter 05653-9172655 ab sofort entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bad Sooden-Allendorf und Wahlhausen feiern gemeinsam das Jubiläum zum Mauerfall

Bis zum 18. November 1989, 6 Uhr, waren Bad Sooden-Allendorf und Wahlhausen durch eine Grenze getrennt. Dieses 30-jährige Jubiläum will man nun gemeinsam feiern.
Bad Sooden-Allendorf und Wahlhausen feiern gemeinsam das Jubiläum zum Mauerfall

Am Werratalsee in Eschwege soll eine „Deutsche Einheitsallee" entstehen

In diesem Jahr liegt der Mauerfall 30 Jahre zurück. Zu diesem besonderen Anlass möchte die Kreisstadt Eschwege gemeinsam mit der Kreisstadt Mühlhausen und dem …
Am Werratalsee in Eschwege soll eine „Deutsche Einheitsallee" entstehen

18.000 Euro Schaden und zwei verletzte Personen nach einem Unfall bei Sontra

Der Fahrer eines PKW übersah von Hornel kommend auf der B27 einen vorfahrtberechtigten PKW und stieß mit diesem zusammen.
18.000 Euro Schaden und zwei verletzte Personen nach einem Unfall bei Sontra

Anschließend noch mehr Diebesgut sichergestellt: Trio erbeutete vier iPhones im Eschweger Geschäft

Am gestrigen Nachmittag, um 14.29 Uhr, betraten zwei Täter den Telekom-Laden in der Eschweger Innenstadt und entwendeten dort vier Apple-IPhones im Wert von ca. 4300 …
Anschließend noch mehr Diebesgut sichergestellt: Trio erbeutete vier iPhones im Eschweger Geschäft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.