Wenn's um Sport geht: Sparkasse

+

Hessisch Lichtenau. Am Sonntag fand der 6. Sparkassen-Lauf in der Holle-Stadt statt. 153 Läufer nahmen daran teil

Hessisch Lichtenau. Insgesamt 153 Personen nahmen am 6. Sparkassenlauf am Sonntag in Hessisch Lichtenau teil. Organisiert wurde das sportliche vom Lauftreff des TV Hessisch Lichtenau, um das Rahmenprogramm kümmerte sich der Förderverein des evangelischen Kindergartens. Mit dem Lauf, der erstmals im Rahmen der Aktion ab in die Mitte stattfand, will die Sparkasse ihren Beitrag dazu leisten, um einen Beitrag dafür zu leisten, die Region lebendig zu halten. Gestartet wurde an der Sparkasse in der Poststraße und die Strecke führte unter anderem durch die historische Altstadt.Und so gingen  gegen 11 Uhr die Kinder an den Start, um ihren 768 Meter langen Kurs zu absolvieren. Schnellstes Mädchen war dabei Frieda Reuter (3 Minuten 12 Sekunden), bei den Jungs gewann Benni Sörgel (3 Minuten 4 Sekunden).Die Jugendlichen, die in drei Altersgruppen an den Start gingen, war eine Strecke von 2,5 Kilometer zu bewältigen. Bei den Jungs und Mädchen waren in Ihren Altersklassen Daniel Seelig und Ellen Tesfay (Jahrgang 1999 bis 2000), Niklas Ludwig und Pia David (Jg. 2001 bis 2003) sowie Elija Muth und Cecile Löber (Jg. 2004 bis 2006) am schnellsten.Bei den Erwachsenen  ging es über eine Distanz von 7,5 Kilometer, die am schnellsten von Christoph Bentz (26 Minuten 10 Sekunden) und Karen Helbig (32 Minuten 47 Sekunden) gemeistert.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Geschwindigkeitskontrollen auf der B27 bei Albungen: 274 Verstöße an zwei Tagen

In den vergangenen Tagen wurde durch den Regionalen Verkehrsdienst der Polizeidirektion Werra-Meißner in dem Baustellenabschnitt auf der B 27 in der Gemarkung von …
Geschwindigkeitskontrollen auf der B27 bei Albungen: 274 Verstöße an zwei Tagen

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Bau des neuen Hotels auf Müllers Weiden soll im März beginnen

Das Hotel, das durch das Unternehmerehepaar Kühnemund realisiert wird, soll auch noch im kommenden Jahr fertig gestellt werden.
Bau des neuen Hotels auf Müllers Weiden soll im März beginnen

Am Kreisel „Leimentor" in Eschwege: Autofahrer fuhr Radfahrer an und flüchtete

Der Radfahrer wurde durch den Zusammenstoß über die Motorhaube des Autos auf die Straße geschleudert und dabei leicht verletzt. Der Autofahrer fuhr weiter.
Am Kreisel „Leimentor" in Eschwege: Autofahrer fuhr Radfahrer an und flüchtete

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.