Werkmeister sahnt auch in Göttingen ab

Wanfrieder Unternehmen bei Gttinger Innovationspreis ausgezeichnetDas Unternehmen Werkmeister GmbH & Co KG aus Wanfried konnte seinen Erfolg

Wanfrieder Unternehmen bei Gttinger Innovationspreis ausgezeichnet

Das Unternehmen Werkmeister GmbH & Co KG aus Wanfried konnte seinen Erfolg vom Innovationspreis Werra-Meiner nun auch in Gttingen fortsetzen. Bei der Preisverleihung des Innovationspreises 2010 des Landkreises Gttingen am Montag im Deutschen Theater wurde das Unternehmerehepaar Hans-Jrgen und Eva Germerodt vor zirka 500 geladenen Gsten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft mit dem zweiten Preis in der Kategorie Produkte ausgezeichnet. Mit 114 eingegangenen Bewerbungen stellte der Innovationspreis 2010 des Landkreises Gttingen ein neuer Teilnehmerrekord auf. 19 Unternehmen davon kamen aus dem Werra-Meiner-Kreis.Im Mrz dieses Jahres hat die Werkmeister GmbH bereits den ersten Platz beim Wettbewerb um den Innovationspreis Werra-Meiner gewonnen. ber die Wirtschaftsfrderungsgesellschaft Werra-Meiner-Kreis mbH wurden auf Wunsch der Teilnehmer anschlieend zahlreiche Bewerbungen auch beim Gttinger Wettbewerb, der im Gegensatz zum hiesigen Innovationspreis keine regionale Einschrnkung besitzt, eingereicht. Hierunter befand sich auch die Bewerbung der Firma Werkmeister mit ihrem innovativen Produkt COSAFIX, einem Druckverband aus einer speziell entwickelten Materialkombination. Zu den ersten Gratulanten zhlten auch Siegfried Rauer und Oliver Brunkow von der WFG, die sich mit dem Unternehmen ber deren hervorragende Platzierung freuten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Sachbeschädigung in Eschweger Zoohandlung endet für Fische tödlich

Eine Scheibe der Zoohandlung in der Forstgasse wurde gestern Nacht eingeschlagen, der Stein zerstörte auch ein Aquarium.
Sachbeschädigung in Eschweger Zoohandlung endet für Fische tödlich

Hessisch Lichtenau schafft viele neue Kindergarten- und Krippenplätze

Hessisch Lichtenau bekommt einen größeren Regelkindergarten und einen Waldkindergarten
Hessisch Lichtenau schafft viele neue Kindergarten- und Krippenplätze

Vorsicht, bissig! Bürgerversammlung in Hessisch Lichtenau

Bürgerversammlung verschafft dem Ärger der Bürger von hessisch Lichtenau Luft
Vorsicht, bissig! Bürgerversammlung in Hessisch Lichtenau

Mavoka Kimbata ist neuer Chefarzt an der Orthopädischen Klinik

In Hessisch Lichtenau freut man sich darüber, dass Mavoka Kimbata neuer Chefarzt der Anästhesie ist
Mavoka Kimbata ist neuer Chefarzt an der Orthopädischen Klinik

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.