Werra-Meißner: Zwei Kollisionen und eine geklaute Hundebox

+

Diebe klauen Hundetransportbox aus Garten in Großalmerode. Ein Wildunfall bei Retterode und ein Kreuzungscrash in Hirschhagen.

Hundetransportbox geklaut

Großalmerode. In der Sylvesternacht wurde im Pfarrweg 1 in Großalmerode eine Hundetransportbox aus dem Garten eines Mehrfamilienhauses geklaut. Hinweise bitte an die Polizei in Hessisch Lichtenau unter der Telefonnummer 05602-93930.

Wildunfall bei Retterode

Retterode/Schnellrode. Am Neujahrstag kam es gegen 16.55 Uhr auf der B 487, zwischen Retterode und Schnellrode zu einem Verkehrsunfall. Ein Reh sprang auf die Fahrbahn und prallte gegen das Auto eines 21-Jährigen aus Hofheim am Taunus. Anschließend lief das Tier davon. Es entstand ein Sachschaden von circa 100 Euro.

Vorfahrt missachtet: Crash an Kreuzung in Hirschhagen

Hirschhagen. Zu einem Zusammenstoß in Hessich Lichtenau/Hirschhagen kam es am Silvesterabend gegen 17.45 Uhr. Ein 51-jähriger Mann aus Hessisch Lichtenau war mit seinem Auto auf der Werkstraße in Hessisch Lichtenau/Hirschhagen unterwegs und bog an der Einmündung zur B7/Leipziger Straße auf diese ein. Dabei übersah er eine vorfahrtberechtige 40-jährige Fahrerin aus Eschwege und es kam zum Unfall. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 9.500 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bürgermeisterwahl in Waldkappel: Frank Koch ist einziger Kandidat

Am kommenden Sonntag ist in Waldkappel Wahltag. Alle wahlberechtigten Bürger können ihre Stimme abgeben für den kommenden Bürgermeister der Stadt.
Bürgermeisterwahl in Waldkappel: Frank Koch ist einziger Kandidat

Lothar Nöding aus Bad Sooden-Allendorf erhält Bundesverdienstkreuz

Der 65-jährige Lothar Nöding aus Bad Sooden-Allendorf hat sich durch viele Jahre Engagement auf politischer Ebene verdient gemacht. Regierungspräsident Hermann-Josef …
Lothar Nöding aus Bad Sooden-Allendorf erhält Bundesverdienstkreuz

Ein Fahrzeug der Deutschen Post schleudert bei Sontra in den Straßengraben

Die Kontrolle über ein Fahrzeug der Deutschen Post verlor dessen Fahrer bei Sontra und landete im Straßengraben.
Ein Fahrzeug der Deutschen Post schleudert bei Sontra in den Straßengraben

Schrottsammler richtet in Hessisch Lichtenau Schaden an

Das Schrottsammeln wurde für einen 55-Jährigen aus Espenau im Ort Walburg teuer. Bei seiner Bummelfahrt richtete er 1.000 Euro Schaden an.
Schrottsammler richtet in Hessisch Lichtenau Schaden an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.