Wildunfälle im Werra-Meißner-Kreis

+

Mit Wildschweinen kollidiert. Sau tot - aber glücklicherweise nur Sachschäden an den Fahrzeugen und keine Personenschäden.

Werra-Meißner-Kreis. Ein Wildunfall ereignete sich heute Morgen um 5.05 Uhr auf der B 7 zwischen Waldkappel und Bischhausen. Dabei kollidierte ein 58-jähriger Autofahrer aus Eschwege mit einem Wildschwein, welches plötzlich auf die Straße lief. Der Tier wurde durch den Aufprall getötet, am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

Zu einem weiteren Wildunfall kam es heute Nacht um 3.45 Uhr auf der Landstraße zwischen Jestädt und Motzenrode. Eine 41-jährige Autofahrerin aus Eschwege fuhr in Richtung Motzenrode, als unerwartet zwei Wildschweine die Fahrbahn überquerten. Sie konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit den Tieren. Dabei entstand an ihrem Pkw ein Sachschaden von 5000 Euro.

Eine 46-jährige Autofahrerin aus Eschwege verursachte bei einem Unfall gestern Morgen um 07.55h einen Sachschaden in Höhe von 2600.- Euro. Die Frau streifte beim Einfahren in eine Parklücke in der Neustadt in Eschwege einen anderen, bereits geparkten Pkw.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Stadt Sontra unterstützt Essensausgabe der Bürgerhilfe

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Getreu diesem Leitsatz unterstützt die Stadt Sontra jetzt die Arbeit der Bürgerhilfe mit einem Betrag …
Stadt Sontra unterstützt Essensausgabe der Bürgerhilfe

Unterricht im virtuellen Klassenzimmer: Anne-Frank-Schule weiß, wie digitales Lernen funktioniert

Viele Lehrkräfte und Schüler müssen in Zeiten von Corona beim Lehren und Lernen neue Wege gehen. Heidi Giese und ihre Lernenden an der Anne-Frank-Schule in Eschwege …
Unterricht im virtuellen Klassenzimmer: Anne-Frank-Schule weiß, wie digitales Lernen funktioniert

Stadt Wanfried stellt Strafanzeige gegen unbekannte Umweltverschmutzer

Kiloweise Schrauben, Werkzeug und Altmetall in den Bach in der Nähe des Elfenrgundes abgekippt.
Stadt Wanfried stellt Strafanzeige gegen unbekannte Umweltverschmutzer

"Unser Immunsystem lernt ein Leben lang": Wie Kräuter dabei unterstützen können

„Du bist, was Du isst!“ Jeder kennt das Sprichwort und wenn man einmal schaut, was man so alles isst, dann is(s)t man demnach nicht unbedingt gesund. Dabei ist eine …
"Unser Immunsystem lernt ein Leben lang": Wie Kräuter dabei unterstützen können

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.