Witzenhausen ganz stark – Bodybuilding Meisterschaften zum zweiten Mal in der Kirschenstadt

+

Witzenhausen. Wahre Muskelberge gab es gestern Abend im ausverkauften Witzenhäuser Bürgerhaus zu bestaunen. Zum zweiten Mal fand dort die Internatio

Witzenhausen. Wahre Muskelberge gab es gestern Abend im ausverkauften Witzenhäuser Bürgerhaus zu bestaunen. Zum zweiten Mal fand dort die Internationale Deutsche Bodybuilding-Meisterschaft des Verbandes NABBA Germany in den Kategorien Figur und Body statt.

Aber nicht nur gestählte Körper auch Freude über zahlreiche Podiumsplätze beherrschte den Saal. Denn die sieben Witzenhäuser Teilnehmer besetzten in ihren Kategorien die vorderen Ränge.

Im Juniorbereich holte sich Philipp Herberth (20) den dritten Platz, Christoph Häusler (19) den zweiten und Titelverteidiger Marcel Herz (21) erneut den ersten Platz.

Bei den Männern im Fitness konnte Paulo Abrantes nicht nur den zweiten Platz für sich beanspruchen sondern auch den ersten Platz bei den Newcomern. Andreas Bosse überzeugt die hochkarätige Jury so von sich und seinem Body dass er sich Platz eins sichern konnte.

Als Überraschung ging Organisator und Weltmeister 2010, Markus Degenhardt, mit Frank Häusler, der im vergangenen Jahr Deutschermeister in Witzenhausen wurde, an den Start in der Sparte "Physik". Häusler konnte in seiner Sparte, Männer III, den zweiten Platz holen und Degenhardt Platz eins bei den Männern II.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unfall in Sontra: Rollerfahrer wird schwer verletzt

Am heutigen Donnerstagmorgen kam es gegen 7.55 Uhr in der Ortslage von Sontra zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 65-jähriger Mann aus Sontra schwer verletzt wurde. Die …
Unfall in Sontra: Rollerfahrer wird schwer verletzt

71-Jähriger gab sich in Eschwege als Abgesandter des Papstes aus

Am Dienstagabend erhielt die Polizei in Eschwege eine telefonische Mitteilung vom katholischen Pfarramt in Eschwege. Eine Mitarbeitern des Pfarramtes setzte die Beamten …
71-Jähriger gab sich in Eschwege als Abgesandter des Papstes aus

Rosenmontagsumzug des CCF in Fürstenhagen

Bildergalerie: Rosenmontagsumzug des CCF in Fürstenhagen
Rosenmontagsumzug des CCF in Fürstenhagen

Mordfall aus Bad Sooden-Allendorf: Tatverdächtiger wurde in Laos verhaftet

Den Tatverdächtigen im Fall des toten 55-Jährigen aus Bad Sooden-Allendorf konnte die Polizei bereits im September in Laos festnehmen.
Mordfall aus Bad Sooden-Allendorf: Tatverdächtiger wurde in Laos verhaftet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.