Die zehn schönsten…

+
(V.li.) Die drei Gewinner Hannelore Lichte, Hildegard Stenzel und Ingo Lindmeier gaben ihre Stimme bei Ingrid Weinreich und Anja Reuss (beide Mitarbeiterinnen der Tourist-Information Grossalmerode) ab. Foto: Horn

... Dinge in Großalmerode, die man kennen sollteGroßalmerode. "Es gibt viel vor der eigenen Haustür zu entdecken. Den Meisten ist das aber nic

... Dinge in Großalmerode, die man kennen sollte

Großalmerode. "Es gibt viel vor der eigenen Haustür zu entdecken. Den Meisten ist das aber nicht bewusst, da man es täglich sieht", erklärte Großalmerodes Bürgermeister Andreas Nickel, als er die Ergebnisse der Umfrage "Die 10 besten Dinge, die man in Großalmerode erlebt haben muss..." präsentierte.

Bis zum 31. März konnte man seine "Top 10 Liste" in der Tourist-Information abgeben. 163 Sehenswürdigkeiten, Feste und mehr wurden von insgesamt 75 Personen genannt. Für drei Teilnehmer gab es auch noch etwas zu gewinnen, je einen Gutschein im Wert von 20 Euro. So konnten am Montag Hildegard Stenzel, Hannelore Lichte und Ingo Lindmeier ihren Gewinn in der Tourist-Information abholen, den sie von Bürgermeister Andreas Nickel überreicht bekamen. Die drei hatten natürlich auch in ihrer "Top 10 Liste" einige der beliebtesten Dinge aufgelistet.

Ingo Lindmeier etwa findet, dass jeder Großalmeröder einmal das Heimatfest erlebt haben muss. Hannelore Lichte ist unter anderem von der Stadtführung fasziniert und Hildegard Stenzel legt jedem das Glas- und Keramikmuseum ans Herz. Bürgermeister Nickel hofft, dass man mit der Aktion den Bürgern der Ton-Stadt ein wenig die Augen geöffnet hat, damit diese sehen, es gibt sehr wohl etwas direkt vor der eigenen Tür zu entdecken – man muss nur hinschauen.

### EXTRA INFO###

Die "Top 10 Liste"

Großalmerode. Die Top zehn der Dinge, die man in Großalmerode erlebt haben muss:-Bilstein-Bike-Marathon-Bilsteinturm-Exberghütte-Fahrbachtal/Mäuseborn-Glas und Keramikmuseum-Heimatfest- Panoramabad-Stadtführung-Theathergruppe Löwenzahn-Weihnachtsmarkt

Genauere Informationenen zu den einzelnen Orten bzw. Veranstaltungen erhalten Sie in der Tourist-Information, Marktplatz 18, 37247 Großalmerode sowie unter S 05604 - 9335-26, S  05604 - 9335-56 und per E-Mail an: touristinformation@grossalmerode.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kriminalstatistik 2019 im Werra-Meißner-Kreis: Aufklärungsquote liegt bei 64,1 Prozent

Die Zahl der Straftaten im Werra-Meißner-Kreis verzeichnete im vergangenen Jahr einen deutlichen Rückgang. Das teilt die Polizeidirektion Werra-Meißner in ihrer …
Kriminalstatistik 2019 im Werra-Meißner-Kreis: Aufklärungsquote liegt bei 64,1 Prozent

Sachbeschädigungen in Eschwege: Tatverdächtiger ist in der Psychiatrie

Der Tatverdächtige, der am Freitag vergangener Woche gleich für mehrere Sachbeschädigungen, unter anderem an der Friedhofskapelle in Eschwege und einem Steinmetzbetrieb …
Sachbeschädigungen in Eschwege: Tatverdächtiger ist in der Psychiatrie

Unfall in Sontra: Rollerfahrer wird schwer verletzt

Am heutigen Donnerstagmorgen kam es gegen 7.55 Uhr in der Ortslage von Sontra zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 65-jähriger Mann aus Sontra schwer verletzt wurde. Die …
Unfall in Sontra: Rollerfahrer wird schwer verletzt

71-Jähriger gab sich in Eschwege als Abgesandter des Papstes aus

Am Dienstagabend erhielt die Polizei in Eschwege eine telefonische Mitteilung vom katholischen Pfarramt in Eschwege. Eine Mitarbeitern des Pfarramtes setzte die Beamten …
71-Jähriger gab sich in Eschwege als Abgesandter des Papstes aus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.