Zeit fürs Kopfkino

Vorlesezeit startet am 26. Februar in der StadtbibliothekVon MATHIAS SIMONWitzenhausen. Fr Kinder bis 12 Jahren gibts Ende Februar was au

Vorlesezeit startet am 26. Februar in der Stadtbibliothek

Von MATHIAS SIMON

Witzenhausen. Fr Kinder bis 12 Jahren gibts Ende Februar was auf die Ohren, denn dann startet die Vorlesezeit in der Stadtbcherei. Die Vorlesepatinnen lesen bereits regelmig in Kindergrten und Schulen der Kirschenstadt. Am 26. Februar und in den Monaten darauf jeden letzten Freitag im Monat, jeweils von 15 bis 16 Uhr, kann der Nachwuchs dann den Worten der rund 20 Lesepatinnen (der MARKTSPIEGEL rief Freiwillige auf) auch in der ffentlichen Einrichtung lauschen. Dann wird hier abwechselnd lustiger, fantasievoller und abenteurlicher Lesetoff zum Besten gegeben. Den Anfang macht Birgit Werner, die von den Abenteuern des Kleinen Vampirs erzhlt. Sie wei aus eigener Erfahrung: Meine 12- und 16-jhrigen Tchter haben nicht viel Interesse am Lesen, es sei denn, sie wollen wirklich etwas wissen, dann kmmern sie sich drum. Die Lesebereitschaft ging im Allgemeinen bei Kinder und Jugendlichen mehr und mehr zurck, die Ausdrucksweise wrde durch die Verfremdung der Sprache in Internetforen leiden. Generell habe der PC lngst dem Buch den Rang abgelaufen. Die Lesepatinnen steuern deshalb mit spannenden Abenteuern dagegen, wollen das Kino im Kopf, die Fantasie anregen und die Freude am Lesen wecken. Dafr opferten die Vorlesepatinnen auch im Vorfeld ihre Freizeit, denn sie wurden auf die bevorstehende Aufgabe vom Bndnis fr Familie vorbereitet, denn die Geschichten sollen so ansprechend wie mglich vermittelt werden. Im Sommer werde schlielich entschieden, ob man die Vorlesepaten dann in krzeren Zeitabstnden einsetze. Das kommt auf die Resonanz an, erklrt Katja Eggert-Kondi vom Bndnis fr Familie, die noch weitere Vorlesepaten (gern auch Mnner) sucht. Interessenten melden sich unter Telefon 05542-508105.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ohne DIN-Normen: Selbstgenähte Mundschutzmasken nur für eigenen Gebrauch

Der Werra-Meißner-Kreis weist darauf hin, dass selbst genähte Mundschutzmasken, die nicht den DIN-Normen entsprechen, nur für den eigenen Gebrauch zu nutzen sind. In …
Ohne DIN-Normen: Selbstgenähte Mundschutzmasken nur für eigenen Gebrauch

Aktionstag „Weniger Osterfeuer ist mehr Kompost“ in Weidenhausen wird verschoben

Wegen der Corona-Krise findet keine Annahme von Grünschnitt in der Abfallentsorgungsanlage Meißner-Weidenhausen am 4. April statt.
Aktionstag „Weniger Osterfeuer ist mehr Kompost“ in Weidenhausen wird verschoben

Streit zwischen Hundehaltern in Eschwege führt zu Handgreiflichkeiten

Erst geraten die Hunde aneinander, dann streiten sich ihre Halter in der Eschweger Altstadt.
Streit zwischen Hundehaltern in Eschwege führt zu Handgreiflichkeiten

Großalmerode: Einbrecher stehlen Zigaretten im Wert von 20.000 Euro

In den Netto-Einkaufsmarkt in der Baumhofstraße in Großalmerode drangen in der vergangenen Nacht unbekannte Einbrecher ein, um dort Zigaretten zu entwenden.
Großalmerode: Einbrecher stehlen Zigaretten im Wert von 20.000 Euro

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.