Zeit für Rock

Großalmerode. Im Rahmen des Kultursommers Werra-Meißner hat auch die Kulturgemeinschaft Großalmerode e.V. ein hochklassiges Angebot in ihrem Progra

Großalmerode. Im Rahmen des Kultursommers Werra-Meißner hat auch die Kulturgemeinschaft Großalmerode e.V. ein hochklassiges Angebot in ihrem Programm. Gleichzeitig feiert die Kulturgemeinschaft Großelmerode ihr 20-jähriges Bestehen. "Time to get rocked" lautet das Motto der Coverband "Beaker’s Mom"., die am Samstag, 20. August um 20 Uhr im Rathaussaal Großalmerode einheizt.

Spätestens wenn man die sechs sympathischen Musiker aus Limburg einmal live erlebt hat, weiß man, was die unvergleichbare Show der Formation ausmacht. Mit ihrem brandaktuellem Programm, unter anderem mit Songs von Linkin Park, Pink, den Ärzten und Juli bis hin zu den Klassikern von Bon Jovi, AC/DC oder den Guano Apes, reißen sie immer wieder ihr Publikum mit und schaffen es innerhalb kürzester Zeit, die Stimmung zum Überkochen zu bringen. Publikumsnähe ist die große Stärke der Band, die in den letzten Jahren zahlreiche Konzerte unter anderem für RPR1, Rockland Radio, für den SWR, auf dem Hessentag oder auch auf dem Wiesbadener Wilhelmstraßenfest gespielt hat.

Dazu Frontmann Christian: "Für uns ist das Publikum wie ein siebtes Bandmitglied. Wir versuchen es immer voll und ganz in unsere Konzerte zu integrieren und zusammen eine große Party zu feiern. Mit halben Dingen geben wir uns nicht zufrieden. Erst wenn auch der letzte Zuschauer begeistert mitsingt und tanzt ist für uns das Konzert erfolgreich verlaufen. Dafür geben wir unser letztes Hemd!". Musikalisch setzt die Band dabei Maßstäbe. Eine hundertprozentige Liveperformance ohne Einspieler oder Playbackspuren von Band sind für die sechs professionellen Musiker ebenso selbstverständlich wie ihr sechsstimmiger Satzgesang. Dabei brauchen sie trotzdem nicht den Vergleich mit dem Original zu scheuen. Unterstrichen wird die Show durch aufwendige Licht- und Tontechnik auf höchstem Niveau. Mehr Infos unter www.beakers-mom.de.

Eintritt: VVK: 12 Euro, AK: 14 Euro. Vorverkauf und Kartenreservierung: Tourist-Information Großalmerode, Marktplatz 18, 37247 Großalmerode, Tel. 05604-9335-26.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

B27 bei Burg Ludwigstein: Halbseitige Sperrung wegen Gehölzarbeiten

Morgen, am Samstag, 22. Februar, ab 8 Uhr finden im Zuge der B 27 in der Kurve am Ludwigstein Gehölzarbeiten statt. Die Bundestraße ist deshalb halbseitig gesperrt.
B27 bei Burg Ludwigstein: Halbseitige Sperrung wegen Gehölzarbeiten

Georg Lohse aus Bad Sooden-Allendorf feierte seinen 100. Geburtstag

Der gebürtige Dresdner lebt seit etwa einem halbem Jahr im Seniorenzentrum Nettling in Bad Sooden-Allendorf. Dort feierte er am Dienstag seinen 100. Geburtstag.
Georg Lohse aus Bad Sooden-Allendorf feierte seinen 100. Geburtstag

Ein gelbes Blütenmeer: Die Frühlingsboten in Ulfen

Die Temperaturen in diesem Winter waren so mild, dass die ersten Frühlingsblumen bereits seit einigen Wochen beginnen zu blühen. So grüßen Winterlinge und Narzissen in …
Ein gelbes Blütenmeer: Die Frühlingsboten in Ulfen

Abkochgebot für Trinkwasser in Niederdünzebach ist aufgehoben

Wie die Stadtwerke Eschwege mitteilt, ist das Abkochgebot für Trinkwasser in Niederdünzebach aufgehoben.
Abkochgebot für Trinkwasser in Niederdünzebach ist aufgehoben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.