Zwei ausgezeichnete Obermeister

In einer kleinen Feierstunde hat Landrat Stefan Reuß, den Landesehrenbrief an den Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung Werra-Meißner-Kreis Ka

In einer kleinen Feierstunde hat Landrat Stefan Reuß, den Landesehrenbrief an den Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung Werra-Meißner-Kreis Karl-Heinz Schaaf und dem Obermeister der Innung holz- und kunststoffverarbeitendes Handwerk Werra-Meißner-Kreis Horst Stückrath überreicht. "Die beiden Obermeister haben sich für das Handwerk seit vielen Jahren über den Durchschnitt ehrenamtlich engagiert und werden aus diesem Grund mit dem Landesehrenbrief ausgezeichnet" sagte der Landrat des Werra-Meißner Kreises Stefan Reuß.

Neben Ihren Tätigkeiten in der Innung, engagieren sich Karl-Heinz Schaaf und Horst Stückrath im Vorstand der Kreishandwerkerschaft Werra-Meißner und in den Fachausschüssen der Landesinnungsverbände. Gemeinsam blicken die beiden Herren auf stolze 251 Jahre in verschiedensten handwerklichen Ehrenämtern zurück. "Ich freue mich, dass wir hier diese hohe Auszeichnung überreichen dürfen und hoffe dass noch viele Auszeichnungen für engagierte Ehrenamtsträger folgen werden", so Kreishandwerksmeister Klaus Funke.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der Eschweger Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Der Budenzauber auf dem Marktplatz lockt mit allerlei Ständen und einem Bühnenprogramm.
Der Eschweger Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Rolf Günther präsentiert Fotokalender von Hessisch Lichtenau für 2020

Hessisch Lichtenaus schönste Seiten gibt es im neuen Kalender für 2020 von Rolf Günther zu sehen
Rolf Günther präsentiert Fotokalender von Hessisch Lichtenau für 2020

Meißner: 20-Jähriger kracht gegen Baum - 1,7 Promille im Blut

Der junge Mann fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit und kam so in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab.
Meißner: 20-Jähriger kracht gegen Baum - 1,7 Promille im Blut

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.