Fit für die zweite Lebenshälfte: Seniorennachmittag in Eschwege

Eschwege. Die Kreisstadt Eschwege lädt alle älteren Menschen der Kernstadt und der Stadtteile herzlich zum nächsten Seniorennachmittag am Mittwoch,

Eschwege. Die Kreisstadt Eschwege lädt alle älteren Menschen der Kernstadt und der Stadtteile herzlich zum nächsten Seniorennachmittag am Mittwoch, 31. Oktober, von 15.00 bis 17 Uhr ein. Die Veranstaltung findet im Rathaussaal am Obermarkt statt.

Für mehr Ausgewogenheit im Alter

Im Vortrag "Fit für die zweite Lebenshälfte" von Hubert Hein werden für die ICH-, DU- und Sach-Bereiche des Lebens Ideen und Tipps für eine ausgewogene Balance aufgezeigt. Sie erhalten wichtige Anregungen zu drei Lebensbereichen:1) dem ICH-Bereich, wie z. B. die persönliche Einstellung zum Älterwerden, Gesundheit im Alter, Entrümplung des Lebensumfeldes oder Umgang mit schwierigen Lebenssituationen

2) dem DU-Bereich, wie z. B. Neuorientierung in der Partnerschaft, ehrenamtliches Engagement und neue Interessengemeinschaften

3) dem SACH-Bereich, wie z. B. Wohnen in der zweiten Lebenshälfte, persönliche Vorsorgeregelungen, Umgang mit Vermögen, Dokumentenmappe, Hinweise auf Trends und den Herausforderungen der Informationsgesellschaft.

Die an Lebenspraxis orientierten Ideen, Anregungen und Tipps des Vortrages decken emotionale und rationale Bereiche Ihres Lebens ab und sind damit Voraussetzung für eine ausgewogeneLebensgestaltung. Der Bustransfer erfolgt von den bekannten Haltestellen aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Actionpark Hirschhagen bietet neue Escape Rooms

Bildergalerie: Indiana Jones-Feeling im Actionpark Hirschhagen
Actionpark Hirschhagen bietet neue Escape Rooms

Busfahrer leicht verletzt- Linienbus kommt bei Herleshausen von der Straße ab

Am Dienstagmorgen kam aus ungeklärter Ursache ein Linienbaus bei Herleshausen von der Straße ab und landet in Zaun.
Busfahrer leicht verletzt- Linienbus kommt bei Herleshausen von der Straße ab

Ab Mai: Feierabendmärkte in Sontra, Ringgau und Wehretal

Die drei Kommunen Sontra, Wehretal und Ringgau haben sich zusammengeschlossen und bieten ab Mai jeden zweiten Mittwoch im Monat ab 16 Uhr einen Feierabendmarkt. Der soll …
Ab Mai: Feierabendmärkte in Sontra, Ringgau und Wehretal

Die Grünen des Werra-Meißner Kreises luden zum Neujahrsempfang

Bildergalerie: Neujahrsempfang der Grünen im Werra-Meißner-Kreis
Die Grünen des Werra-Meißner Kreises luden zum Neujahrsempfang

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.