Zeugen gesucht: Unbekannter wirft Fernseher auf Polizeiauto

Vor dem Polizeirevier Ost beschädigte ein Unbekannter in der Nacht von Freitag auf Samstag einen Streifenwagen mit einem Fernseher während er "Scheiß Bullen" schrie.

Kassel. Ein bislang unbekannter Täter warf mutwillig einen Fernseher gegen einen geparkten Streifenwagen und richtete damit am Heck des Fahrzeugs einen Sachschaden von rund 2.000 Euro an. Anschließend rief er laut "Scheiß Bullen" und flüchtete in Richtung Forstfeldfstraße. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief ohne Erfolg.

Wie die Polizisten berichten, ereignete sich der Vorfall gegen Mitternacht. Einer Zeugin war der Täter zuvor aufgefallen, da er mit dem Flachbildfernseher unter dem Arm auf der Leipziger Straße in Richtung Kaufungen lief. Plötzlich bog er nach rechts in die Forstfeldstraße ab und warf das Gerät gegen das Heck des dort geparkten Opel Zafira. Den silberfarbenen 40 Zoll Fernseher ließ der Unbekannte liegen und rannte anschließend davon. Es handelt sich bisherigen Ermittlungen zufolge um einen 25 bis 30 Jahre alten und 1,75 bis 1,80 Meter großen Mann mit dünner Statur, der dunkle Haare hatte und eine orangefarbene/ schwarze Jacke mit Kapuze sowie eine schwarze Jeans trug. Die Ermittlungen zur Herkunft des sichergestellten TV-Geräts der Marke Toshiba dauern an.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit der Sachbeschädigung gemacht haben oder den Ermittlern Täterhinweise geben können, melden sich bitte bei der Kasseler Polizei unter Tel.: 0561-9100.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

,Ich geb euren Kindern gute Noten’

Open Flair-Verlosung sprengt alle DimensionenVon LARS WINTEREschwege. Liebe Leserinnen und Leser, liebe Open Flair-Fans,es ist einfach der Wahnsinn, w
,Ich geb euren Kindern gute Noten’
Falsche Polizeibeamte kontrollieren Autofahrer auf A 7 und stehlen Geld: Zeugen gesucht
Landkreis Kassel

Falsche Polizeibeamte kontrollieren Autofahrer auf A 7 und stehlen Geld: Zeugen gesucht

Als dem 44-jährigen Mann aus Köln die Kontrolle verdächtig erschien und er die Polizei verständigen wollte, nahmen die Täter Geld aus dem Auto des Opfers
Falsche Polizeibeamte kontrollieren Autofahrer auf A 7 und stehlen Geld: Zeugen gesucht
Sauerstoffgerät könnte ihn retten: Kasselerin Sina Haßkerl kämpft um ihren kranken Vater
Kassel

Sauerstoffgerät könnte ihn retten: Kasselerin Sina Haßkerl kämpft um ihren kranken Vater

„Bitte helft mir, damit mein Papa noch lange bei mir sein kann.” So emotional richtet sich die Kasselerin Sina Haßkerl an die Internet-Gemeinschaft bei GoFundMe.com, …
Sauerstoffgerät könnte ihn retten: Kasselerin Sina Haßkerl kämpft um ihren kranken Vater
Hochwasserkatastrophe auch in unserer Region möglich?
Fulda

Hochwasserkatastrophe auch in unserer Region möglich?

FULDA AKTUELL befragte den FFH-Wetterexperten Dr. Martin Gudd zum Thema Wetter und Hochwasser in Osthessen.
Hochwasserkatastrophe auch in unserer Region möglich?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.