Nicht gleich wegwerfen

Abgebrochenen Lippenstift durch Erwärmen wieder verbinden

+
Ein abgebrochener Lippenstift lässt sich wieder zusammenfügen. Foto: Jens Schierenbeck/dpa-tmn

Es ist ein Problem, das besonders im Sommer auftritt: Schnell mal den Lippenstift aus der Tasche holen, auftragen und schon ist es passiert - das teure Schminkuntensil ist abgebrochen. Den geliebten Lippenstift muss man aber nicht wegwerfen.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Ein abgebrochener Lippenstift lässt sich unter Umständen retten. Birgit Huber vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel in Frankfurt am Main weiß Rat:

So sollen die die Enden kurz erwärmt und wieder aufeinander gesetzt werden. "Anschließend den Lippenstift in den Kühlschrank legen, so dass er wieder fest wird", sagt Huber.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Abstruse Theorie im Web: Ist Daniel Küblböck NICHT tot? Ex-Freund hält es für denkbar

Nach Daniel Küblböcks Verschwinden kursiert die abstruse Theorie, er könnte alles nur fingiert haben. Sein Ex-Freund sieht sogar Gründe dafür – und spricht mit uns über …
Abstruse Theorie im Web: Ist Daniel Küblböck NICHT tot? Ex-Freund hält es für denkbar

Daniel Küblböck: Blutspuren auf AIDA geben Rätsel auf

Daniel Küblböck bleibt vermisst. Der Ex-DSDS-Star hinterließ vor seinem AIDA-Ausraster einen Zettel an der Tür seines Kabinen-Nachbarn. Zudem geben Blutspuren Rätsel auf.
Daniel Küblböck: Blutspuren auf AIDA geben Rätsel auf

Rente reicht nicht? Pflege zu teuer? So viel müssen Sie als Kind für Ihre Eltern zahlen

Die Altersarmut in Deutschland soll in den kommenden Jahren drastisch zunehmen. Oftmals müssen dann die Kinder finanziell einspringen. Doch es gibt Ausnahmen.
Rente reicht nicht? Pflege zu teuer? So viel müssen Sie als Kind für Ihre Eltern zahlen

Ab wann ist die Grippeschutzimpfung 2018 sinnvoll?

Wenn es wieder kälter wird, droht unmittelbar die nächste Grippewelle. Viele überlegen sich eine Schutzimpfung gegen die fiesen Viren. Doch ab wann ist sie sinnvoll?
Ab wann ist die Grippeschutzimpfung 2018 sinnvoll?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.