Stauprognose

Abseits der Winterrouten kaum Störungen für Autofahrer

Auf der Autobahn A93 und anderen Transitrouten zwischen Österreich, Deutschland und der Schweiz kann es am Wochenende zu verzögerungen kommen. Foto: Peter Kneffel
+
Auf der Autobahn A93 und anderen Transitrouten zwischen Österreich, Deutschland und der Schweiz kann es am Wochenende zu verzögerungen kommen. Foto: Peter Kneffel

"Mittelmäßig" stuft der ACE das Staurisiko für das kommende Wochenende ein. Hauptsächlich auf den klassischen Routen in die Wintersportgebiete könnte der Verkehr dichter werden.

Stuttgart (dpa/tmn) - Abseits der Wintersportstrecken in die Alpen oder in die Mittelgebirge dürften Autofahrer am kommenden Wochenende (15. bis 17. Februar) meist freie Fahrt haben. Viele abreisende Urlauber füllen voraussichtlich die süddeutschen Autobahnen, informiert der Auto Club Europa (ACE).

Zudem starten Sachsen, Luxemburg sowie Teile der Niederlande in die Winterferien. Pendlerstaus am Freitag und besonders winterliche Witterung erhöhen das vom ACE als "mittelmäßig" eingeschätzte Staurisiko.

Auf mehr Verkehr oder Staus sollten sich Autofahrer besonders auf folgenden Strecken einstellen.

A 3 Frankfurt/Main - Würzburg - Nürnberg - Passau; beide Richtungen
A 4 Dresden - Erfurt
A 5 Frankfurt/Main - Karlsruhe - Basel; beide Richtungen
A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg - Passau; beide Richtungen
A 7 Würzburg - Ulm - Füssen/Reutte; beide Richtungen
A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg; beide Richtungen
A 9 Berlin - Nürnberg - München
A 72 Chemnitz - Hof
A 93 Rosenheim - Kiefersfelden; beide Richtungen
A 95 München - Garmisch-Partenkirchen; beide Richtungen
A 99 Autobahnring München

In Teilen von Österreich und der Schweiz beginnen oder enden Winterferien. Verzögerungen sind hauptsächlich auf den üblichen Ski- und Transitrouten wahrscheinlich, schätzt der ACE. Der Autoclub weist zudem auf stichprobenartige Kontrollen bei der Rückreise von Österreich nach Deutschland hin, für die etwas Geduld erforderlich werden könnte.

ACE-Stauprognose

ADAC-Echtzeitstauprognose

ADAC-Alpenstraßen-Info

ACE-Infoseite über Alpenpässe

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wurst-Rückruf: Achtung, nicht verzehren! Sechs große Supermarkt-Ketten betroffen

Schnell Kühlschrank prüfen! Ein Wurst-Rückruf betrifft nicht nur sechs große Supermarkt-Ketten, sondern auch zahlreiche Bundesländer.
Wurst-Rückruf: Achtung, nicht verzehren! Sechs große Supermarkt-Ketten betroffen

Impfung für Kinder: In einem Punkt widersprechen sich Stiftung Warentest und das RKI

Stiftung Warentest hatte zuletzt die Impfung für Kinder im Test. Nicht alle Einschätzungen decken sich mit denen des Robert-Koch-Instituts (RKI).
Impfung für Kinder: In einem Punkt widersprechen sich Stiftung Warentest und das RKI

PS5: Preis für die Next-Gen-Playstation auf Händler-Seite geleakt

Die Playstation 5 erscheint Ende 2020 - das hat Sony zuletzt erneut bestätigt. Einige Details zur PS5 sind noch unbekannt, unter anderem der Preis. Wie viel wird die …
PS5: Preis für die Next-Gen-Playstation auf Händler-Seite geleakt

Immun gegen Corona? Frühere grippale Erkrankungen spielen enorme eine Rolle im Kampf gegen das Virus

Je nachdem welche Erkältung Sie schon in der Vergangenheit hatten, kann das die Reaktion Ihres Immunsystems beeinflussen.
Immun gegen Corona? Frühere grippale Erkrankungen spielen enorme eine Rolle im Kampf gegen das Virus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.