Preis gesenkt

Aston Martin DB11 ab Oktober auch mit acht Zylindern

+
Jetzt auch mit acht Zylindern: der Aston Martin DB11 Gran Turismo. Foto: Aston Martin/dpa-tmn

Geringere Leistung, kleinerer Preis - so will Aston Martin den Gran Turismo einer breiteren Käuferschaft zugänglich machen. Einsparpotenzial zeigt der DB11 auch beim Verbrauch.

Barcelona (dpa/tmn) - Der Auto-Adel gibt sich bürgernah: Ein Jahr nach der Premiere des DB11 bietet Aston Martin seinen Gran Turismo künftig auch mit acht statt zwölf Zylindern an und senkt so den Preis um rund 25 000 Euro.

Das neue Einstiegsmodell für den 2+2-Sitzer, das dem Hersteller zufolge ab Ende Oktober ausgeliefert wird, kostet dann zwar trotzdem noch 184 000 Euro, bietet dafür aber auch überdurchschnittliche Fahrleistungen. Der bei Mercedes eingekaufte und dort aus dem AMG GT bekannte 4,0-Liter leistet 375 kW/510 PS und kommt auf ein maximales Drehmoment von 675 Nm. Damit beschleunigt das Coupé in 4,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 301 km/h.

Mit dem äußerlich nur an Details wie anders eingefärbten Scheinwerfergehäusen zu erkennenden V8-Modell spart man aber nicht nur beim Kauf, sondern auch während des Betriebs. Denn der Verbrauch geht laut Hersteller gegenüber dem 447 kW/608 PS starken und 322 km/h schnellen V12 um 1,5 auf 9,9 Liter (CO2-Ausstoß 230 g/km) zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Viele Autofahrer glauben, dass sie Sprit sparen, wenn sie nicht volltanken – denn so hat das Fahrzeug weniger Gewicht zu schleppen. Doch geht die Rechnung auf?
Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt

VW-Kunden, die ihr Diesel-Fahrzeug umzurüsten müssen, sollten der Aufforderung innerhalb der gesetzten Frist nachkommen. Ansonsten droht die Stilllegung des Fahrzeugs. …
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt

Amphetamin: Fahrer muss unwissentlichen Konsum belegen

Fahren unter Alkoholeinfluss ist ein absolutes No-Go. Mit Drogen im Blut in eine Verkehrskontrolle geraten, bedeutet ebenfalls Ärger mit der Polizei. Da helfen auch …
Amphetamin: Fahrer muss unwissentlichen Konsum belegen

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Manche Promis mögen es bodenständig - andere wiederum wollen nur das Beste vom Besten. Wir zeigen euch, welche Stars für ihr Auto tief in die Tasche griffen.
Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.