Ingolstädter Flaggschiff

So sieht der neue Audi A8 aus

So sieht der neue Audi A8 aus
1 von 17
Weltpremiere für den neuen Audi A8. Er kommt so sportlich daher wie nie zuvor.
So sieht der neue Audi A8 aus
2 von 17
Die Front mit dem erneut größer gewordenen Lufteinlass mit den markanten Chrom-Querstreben ist mächtig, die Frontscheinwerfer sind flach eingeschnitten.
So sieht der neue Audi A8 aus
3 von 17
Durch die lange Motorhaube wird der Wagen auf  5,17 Meter gestreckt. Ergebnis ist eine sehr muskulöse Karosserie.
So sieht der neue Audi A8 aus
4 von 17
Dieser Charakter wird noch von den 21-Zoll-Rädern und hervorgehobenen Radkästen verstärkt.
So sieht der neue Audi A8 aus
5 von 17
Die Frontscheinwerfer sind flach eingeschnitten und wirken sehr dynamisch.
So sieht der neue Audi A8 aus
6 von 17
Dieses Design setzt sich auch am Heck fort.
So sieht der neue Audi A8 aus
7 von 17
Kaum Knöpfe, Tasten oder Schalter. Auch im Inneren ist die Digitalstrategie sichtbar.
So sieht der neue Audi A8 aus
8 von 17
In der Mittelkonsole befinden sich zwei übereinander angelegte Touchscreens mit 10,1 und 8,6 Zoll. Auch die Cockpit-Anzeige mit den Rundinstrumenten ist digital.

Gestern feierte er mit 2000 geladenen Gästen Weltpremiere in Barcelona. Der neue A8 ist sportlich und digital wie nie zuvor. Doch sehen Sie selbst.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gebrauchtwagen nur mit kaltem Motor Probe fahren

Einen Gebrauchtwagen zu kaufen, birgt immer ein gewisses Risiko. Schließlich sind viele Schwachstellen nicht mit dem bloßen Auge zu erkennen. Doch schon eine Probefahrt …
Gebrauchtwagen nur mit kaltem Motor Probe fahren

Ausgerechnet der Michelin-Chef rät jetzt von Winterreifen ab

Bei Glatteis und Schneematsch sind in Deutschland Winterreifen Pflicht. Trotzdem rät der Michelin-Chef nun deutlich vom Kauf ab.
Ausgerechnet der Michelin-Chef rät jetzt von Winterreifen ab

So geht dieser Staplerfahrer mit Problem-Parkern um

Weil ein Autofahrer sein Fahrzeug ziemlich ungünstig vor einer Einfahrt parkte, legte ein Staplerfahrer selbst Hand an.
So geht dieser Staplerfahrer mit Problem-Parkern um

Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger

Dieser Porsche ist pure Provokation: Für Puristen hat ein Auto wie der Cayenne nichts bei einem Sportwagenhersteller zu suchen, und für die Weltverbesserer ist er das …
Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.