Kleiner Flitzer

Aufgefrischter Honda Jazz mit mehr Leistung

+
Der Honda Jazz startet aufgefrischt und erstarkt in die zweite Halbzeit. Foto: Paul Harmer/Honda/dpa-tmn

Facelift für den Honda Jazz: Der neue Kleinwagen hat jetzt mehr PS unter der Haube. Der Preis liegt bei knapp unter 20 000 Euro.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Der Honda Jazz startet mit mehr Leistung und frischer Optik in seine zweite Halbzeit. Ab sofort verkauft der japanische Hersteller den Kleinwagen mit hohem Dach und variablem Innenleben auch als 1,5-Liter mit 96 kW/130 PS.

Der Vierzylinder ergänzt den bisherigen 1,3 Liter-Motor mit 75 kW/102 PS und erlaubt eine Spitze von 190 km/h. Mit einem maximalen Drehmoment von 155 Nm beschleunigt der von außen vor allem an neuen Schürzen und Schwellern zu erkennende Fünftürer in 8,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Angeboten wird der Motor zu Preisen ab 19 990 Euro wahlweise mit Schaltgetriebe oder einer stufenlosen Automatik. Der Verbrauch liegt dann bei 5,9 oder 5,4 Litern und der CO2-Ausstoß bei 133 oder 124 g/km.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Dass ein Falschparker mal einen frechen Zettel an der Scheibe findet, ist schon fast normal. Aber was einer Britin nun passiert ist, ist nicht zu glauben.
Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Avantgarde im Zeichen des Löwen: 50 Jahre Peugeot 504

Er war seiner Zeit um Jahre voraus. Denn als Peugeot 1968 den 504 lancierte, wirkte die Limousine wie aus einer anderen Ära. Kein Wunder, dass der Wagen schier ewig …
Avantgarde im Zeichen des Löwen: 50 Jahre Peugeot 504

Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen

Nur kurz in den Laden und etwas kaufen. Das wollte ein Mann in Offenburg. Als er zu seinem Auto zurückkommt, findet er einen Strafzettel an der Scheibe.
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen

Tüfteln am Sound für Elektro-Fahrzeuge

Das lautlos fahrende Elektroauto - für lärmgeplagte Städter ein Traum, für Fußgänger lebensgefährlich, für Sportwagenbauer eine Herausforderung. Der Sound der Zukunft.
Tüfteln am Sound für Elektro-Fahrzeuge

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.