Verkehrsrecht

Auto mit Saisonkennzeichen: HU nach Winterpause nachholen

+
Winterpause: Wer ein Saisonkennzeichen (oben) hat, darf in diesem Fall vom 1. April bis 30. Oktober auf die Straße. Mit einen H-Kennzeichen (unten) dürfen Oldtimer das ganze Jahr fahren. Foto: Markus Scholz/dpa-tmn

Manche Besitzer melden Fahrzeuge wie Wohnmobile, Motorräder oder Cabrios mit Saisonkennzeichen an - doch was müssen sie in der zulassungsfreien Zeit berücksichtigen?

Stuttgart (dpa/tmn) - Ein Fahrzeug mit Saisonkennzeichen dürfen Halter in der zulassungsfreien Zeit nicht auf öffentlichen Straßen fahren - und dort auch nicht abstellen. Darauf weist die Zeitschrift "Auto Straßenverkehr" hin (Ausgabe 26/2019).

Nur auf privaten Grundstücken dürfen die Fahrzeuge außerhalb des auf dem Kennzeichen angegebenen Zeitraums stehen. Wer sich nicht daran hält, ist ohne Versicherungsschutz unterwegs und muss mit Bußgeldern zwischen 40 und 50 Euro rechnen.

Selbst wenn die Hauptuntersuchung (HU) in diesem Zeitraum fällig wird, gelten keine Ausnahmen. Allerdings darf eine HU, die in die zulassungsfreie Zeit fällt, im ersten Monat des neuen Zulassungszeitraums nachgeholt werden, erläutert die Autozeitschrift.

Ein Saisonkennzeichen ist nur für einen gewissen Zeitraum gültig - mindestens zwei, aber höchstens elf Monate.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schnell und streifenfrei: So reinigen Sie Ihre Autoscheiben einfach von innen

Freie Sicht ist beim Autofahren oberste Pflicht. Mit unseren Tipps reinigen Sie Ihre Autoscheibe von innen richtig, schnell und streifenfrei.
Schnell und streifenfrei: So reinigen Sie Ihre Autoscheiben einfach von innen

Diesel-Vergleichsangebot wird fair und transparent

Wir hauen die Dieselkunden bei der Entschädigung nicht übers Ohr, heißt es von VW. Verbraucherschützer mögen dem so einfach nicht glauben. Die wichtigste Frage: Wann ist …
Diesel-Vergleichsangebot wird fair und transparent

Mercedes EQC: Tolles Fahrgefühl im E-SUV - mit einem Haken

Das E-SUV EQC von Mercedes ist nun seit ein paar Monaten erhältlich - allerdings verlief der Marktstart nicht ohne Tücken. Wir haben uns selbst ein Bild gemacht.
Mercedes EQC: Tolles Fahrgefühl im E-SUV - mit einem Haken

Vignetten von der Scheibe entfernen

Wer mit dem Auto in Länder wie Österreich oder die Schweiz fährt, muss eine Mautvignette kaufen und an die Frontscheibe kleben. Doch wie geht das Pickerl wieder ab?
Vignetten von der Scheibe entfernen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.