Aufgrund der Coronavirus-Krise

Autobahnraststätten ermöglichen kostenloses Händewaschen

Normalerweise kostet der Zutritt Geld - bis auf weiteres aber ist das Händewaschen in 330 Sanifair-Einrichtungen an deutschen Autobahnraststätten kostenlos möglich. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa-tmn
+
Normalerweise kostet der Zutritt Geld - bis auf weiteres aber ist das Händewaschen in 330 Sanifair-Einrichtungen an deutschen Autobahnraststätten kostenlos möglich. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa-tmn

Regelmäßiges Händewaschen ist derzeit ganz besonders wichtig. An vielen Autobahnraststätten gibt es dazu nun kostenlos den Zugang zu Wasser, Seife und Papiertücher.

Bonn (dpa/tmn) - An rund 330 Raststätten bundesweit können die entsprechenden Einrichtungen bis auf weiteres gratis genutzt werden, teilte die Autobahn Tank & Rast Gruppe mit.

Wer sich in einer Einrichtung der Firma Sanifair die Hände waschen will, geht nun einfach durch den geöffneten Kindereingang. Neben der Anlage gibt es per Video oder Aufsteller auch Anweisungen zum richtigen Händewaschen und damit zum Schutz vor einer Vireninfektion.

Die Tank & Rast Gruppe betreibt mit ihren Franchisepartnern nach eigenen Angaben rund 360 Tankstellen und rund 400 Raststätten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wegen Abgasnorm: Dieser BMW darf nicht mehr in Europa verkauft werden

Wer eine der besten Fahrmaschinen kaufen will, die es derzeit auf dem Markt gibt, der muss ziemlich schnell sein. Der BMW M2 Competition wird wegen schärferer …
Wegen Abgasnorm: Dieser BMW darf nicht mehr in Europa verkauft werden

Fußballstar Cristiano Ronaldo gönnt sich äußerst seltenen 9-Millionen-Euro Luxus-Schlitten

Cristiano Ronaldo kann sich als einer der bestbezahltesten Sportler der Welt einiges leisten. Zur Feier der Meisterschaft mit Juventus Turin hat er sich nun ein extrem …
Fußballstar Cristiano Ronaldo gönnt sich äußerst seltenen 9-Millionen-Euro Luxus-Schlitten

Satte Rabatte: So viel kann man beim Autokauf sparen

Momentan können Interessenten wegen des Überangebots an Fahrzeugen beim Händler beim Kauf eines Neuwagens hohe Rabatte raushandeln.
Satte Rabatte: So viel kann man beim Autokauf sparen

Dachzelte: Camping auf dem Autodach – wie damals beim Trabi

Seit Corona die Reisegewohnheiten der Deutschen dramatisch verändert hat, entdecken immer mehr Autofahrer das Dachzelt als Urlaubsquartier. Längst nicht so komfortabel …
Dachzelte: Camping auf dem Autodach – wie damals beim Trabi

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.