Brunftzeit der Rehe

Autofahrer müssen wieder mit mehr Wildwechsel rechnen

+
Mitte Juli bis Anfang August müssen Autofahrer wieder mit verstärktem Wildwechsel rechnen. Foto: Martin Schutt/zb/dpa

Zur Brunftzeit sind Rehe weniger scheu und nähern sich Straßen. Autofahrer sollten vorsichtig sein. Sichtet man Tiere, sind bestimmte Dinge zu beachten.

Berlin/Hamburg (dpa/tmn) - Auf Straßen entlang von Wäldern und Feldern müssen Autofahrer derzeit besonders vorsichtig fahren. Denn Mitte Juli bis Anfang August ist die Hauptzeit der Rehbrunft, teilt die Deutsche Wildtier Stiftung mit.

"Rehe verlieren gerade in den nächsten drei, vier Wochen ihre Scheu und sind deutlich unvorsichtiger", erklärt Pressereferentin Jenifer Calvi. Tauchen Tiere am Straßenrand auf, sollte man bremsen und das Fernlicht ausschalten, rät der Deutsche Jagdverband. Hupen kann die Tiere verscheuchen.

Ist dazu aber keine Zeit mehr, weil zum Beispiel ein Reh unvermittelt auf die Straße läuft, sollten Autofahrer voll auf die Bremse treten, um einen Aufprall vielleicht noch zu verhindern oder zumindest die Aufprallwucht zu vermindern.

Das Lenkrad dabei fest in den Händen halten und nicht verreißen. Ein kontrollierter Zusammenstoß sei dabei immer besser als ein unkontrollierbares Ausweichmanöver. Nach einem Unfall schalten Autofahrer die Warnblinkanlage ein, sichern die Unfallstelle ab und rufen die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

V-Klasse unter Strom: Der neue Elektrogleiter EQV schafft mehr als 400 Kilometer

Mercedes bringt den Flüsterbus. EQV heißt die elektrische Variante der V-Klasse. Wir kennen schon erste elektrisierende Details.
V-Klasse unter Strom: Der neue Elektrogleiter EQV schafft mehr als 400 Kilometer

Abbiegen auf einer Kreuzung müssen Fahrer abstimmen

Ob man als Linksabbieger vor oder nach einem entgegenkommenden Fahrzeug abbiegt, müssen Fahrer situationsabhängig entscheiden. Eine klare Regelung gibt es nicht.
Abbiegen auf einer Kreuzung müssen Fahrer abstimmen

Seltenster Porsche der Welt wird versteigert - doch es wird zum Reinfall des Jahrhunderts

Diese Auktion werden die Gäste wohl nicht so schnell vergessen: Ein begehrter Oldtimer wurde bei Sotheby's versteigert. Doch der Preis sorgte für Gelächter.
Seltenster Porsche der Welt wird versteigert - doch es wird zum Reinfall des Jahrhunderts

Worauf Eltern bei Kindersitzen achten müssen

Sicherheit geht vor: Wer sein Kind im Auto mitnimmt, braucht für die Kleinen einen Sitz. Welcher der passende ist, hängt von mehreren Faktoren ab.
Worauf Eltern bei Kindersitzen achten müssen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.