Mit einfachen Fitnessübungen

Biker können die Sicherheit erhöhen

+
Um das Motorrad gut im Griff zu haben, sollten Biker regelmäßig ihre Arme kräftigen. Foto: Max von Jutrczenka/dpa

Für eine gute Stabilität auf dem Motorrad kommt es auf die körperliche Fitness an. Bevor die Saison startet, sollten Biker daher regelmäßig Kraftübungen absolvieren. Besonders gefragt ist ein starker Trizeps.

Essen (dpa/tmn) - Motorradfahrer halten besser nicht nur ihre Maschine, sondern auch ihren eigenen Körper fit für die Saison. Denn das erhöht die Sicherheit, teilt das Institut für Zweiradsicherheit (ifz) mit.

Und das geht auch durch einfache Alltagsübungen mit dem eigenen Körpergewicht wie Liegestütz, Kniebeugen oder Sit-Ups. "Da beim Motorradfahren die Arme nicht durchgedrückt werden sollten, ist der Trizeps wichtig", sagt André Vallese vom ifz. Der könne etwa durch Liegestütz gekräftigt werden. "Anfänger können die auch zu Beginn auf den Knien starten", sagt Vallese. Oder man setzt sich mit dem Rücken vor die Couch und drückt sich mit dem Armen hoch.

Um die Unterarmmuskulatur zu stärken, können Biker einen Tennisball kneten. Für die Schulter gut: In beide Hände jeweils ein Buch nehmen und dann die Arme etwa in Kopfhöhe kreisen lassen. "Ruhig die Übungen in je drei Sätzen so oft wiederholen, bis man nicht mehr kann", sagt Vallese. Er warnt aber vor Übertreibungen. Trainierte Biker sind mit mehr Körperspannung unterwegs, können somit schneller reagieren, sind länger entspannt und aufmerksam.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mercedes macht den Hybrid salonfähig: Erste Testfahrt im A 250 e überrascht

Mercedes will jetzt innovativen, aufladbaren Hybridfahrzeugen die Straßen hierzulande erobern. Ein Redakteur hat den A 250 e ausprobiert - und ihn auf seine …
Mercedes macht den Hybrid salonfähig: Erste Testfahrt im A 250 e überrascht

Mercedes-Studie zitiert legendären Oldie

Eine futuristische Designskulptur mit alten Wurzeln: Mercedes katapultiert einen legendären Oldtimer in die Zukunft.
Mercedes-Studie zitiert legendären Oldie

Darum brauchen Sie dringend einen Verbandskasten im Auto - und was unbedingt rein muss

Viele Autofahrer wissen nicht, wo der Verbandskasten liegt. Und auch bei der Frage, was rein muss, passen viele. Warum dies aber wichtig, erfahren Sie hier.
Darum brauchen Sie dringend einen Verbandskasten im Auto - und was unbedingt rein muss

Rauchverbot im Auto: Wer es ignoriert, muss teuer dafür büßen

Rauchen, während Kinder oder Schwangere im Auto sitzen - das soll bald verboten werden. Welche Bundesländer den Anfang machen, erfahren Sie hier.
Rauchverbot im Auto: Wer es ignoriert, muss teuer dafür büßen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.