Ampel grün, dichter Verkehr

Bloß nicht die Kreuzung blockieren

+
Grüne Ampel gibt freie Fahrt: Doch wenn Autofahrer etwa wegen Nachzüglern nicht mehr ganz über die Kreuzung kommen, bleiben sie im Zweifel vorher an der Haltelinie stehen. Foto: Bodo Marks/dpa-tmn

Grüne Ampel ist gleich freie Fahrt? Ja, wenn der Verkehr es zulässt. Doch was tun Autofahrer, wenn die Kreuzung blockiert ist.

Köln (dpa/tmn) - Endlich grün, nix wie los. Doch jetzt ist die Kreuzung von Nachzüglern blockiert oder der Verkehr stockt. Dann bleiben Autofahrer im Zweifel besser schon an der Haltelinie stehen.

Darauf macht der Tüv Rheinland aufmerksam und verweist auf die Straßenverkehrsordnung. Denn Autofahrer sollten sich vorher sicher sein, das sie noch komplett über die Kreuzung rüberkommen.

Wenn es schief geht, Ruhe bewahren

Wer aber trotz aller Umsicht und vorausschauendem Fahren auf einer Kreuzung stehenbleiben muss, sollte Ruhe bewahren und nach Möglichkeit zwischen zwei Fahrspuren warten, damit der Querverkehr am eigenen Auto vorbeifahren kann.

"Das Hineinquetschen in Kreuzungen nützt niemandem, sondern kostet alle Beteiligten nur noch mehr Zeit", sagt Thorsten Rechtien vom Tüv Rheinland. Gegenseitige Rücksichtnahme kann dagegen dazu beitragen, den Kreuzungsbereich frei zu halten. Das geht etwa, indem man als eigentlich Vorfahrtsberechtigter kurz für entgegenkommenden Linksabbieger wartet und sie vorlässt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Karneval: Masken am Steuer sind tabu

Klar, wer Karneval mit Alkohol feiert, lässt die Finger vom Steuer. Aber auch auf Kostüme und Masken verzichten die Jecken im Auto besser und ziehen sie erst nach der …
Karneval: Masken am Steuer sind tabu

Frau bringt ihren Mazda in die Reinigung - Personal schockiert: "Das ist ekelhaft"

Als eine Australierin ihren Madza in die Autoreinigung brachte, staunte das Personal nicht schlecht. Sieben Stunden lang musste das Auto auf Hochglanz gebracht werden.
Frau bringt ihren Mazda in die Reinigung - Personal schockiert: "Das ist ekelhaft"

Höhere E-Auto-Kaufprämie: Wie komme ich an den Umweltbonus?

Die EU-Kommission hat grünes Licht für höhere Kaufprämien von E-Autos gegeben. Diese erhöhen sich damit um bis zu 50 Prozent. Aber wie kommt man eigentlich an das Geld?
Höhere E-Auto-Kaufprämie: Wie komme ich an den Umweltbonus?

H-Kennzeichen: Diese Vorteile bringt es und welche Autos es tragen dürfen

Seit 1997 gibt es in Deutschland das H-Kennzeichen. Aber nur spezielle Autos dürfen sich mit diesem Zusatz schmücken. Wir erklären, was hinter dem H-Kennzeichen steckt.
H-Kennzeichen: Diese Vorteile bringt es und welche Autos es tragen dürfen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.