1. lokalo24
  2. Magazin
  3. Auto

BMW 2er Active Tourer erhält Update

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Neue Generation BMW 2er Active Tourer Update
Sportlicher Kompaktvan von BMW: Der 2er Active Tourer zeigt sich in neuer Generation. © Fabian Kirchbauer/BMW AG/dpa-tmn

Der SUV-Boom führt zum Aussterben der Vans. Doch BMW hält an der bemannten Raumfahrt fest und bringt jetzt einen neuen Active Tourer. Ganz spurlos geht die Mode auch an den Bayern nicht vorbei.

München - Der kompakte BMW 2er Active Tourer geht in die nächste Runde: Ab dem 26. Februar verkaufen die Bayern ab 35 100 Euro die Neuauflage ihres ersten Vans. Dabei wächst das Auto nicht nur um ein paar Zentimeter in allen Dimensionen. Sondern vor allem trägt es dem Trend zum SUV Rechnung und leistet sich einen etwas robusteren, dynamischeren Auftritt.

Innen dagegen bleibt es bei der alten Funktionalität. Mit optional verschiebbaren Sitzen im Fond und einem Kofferraum von 406 bis 1455 Litern. Dazu gibt es erstmals in der bayerischen Kompaktklasse das neue Bediensystem aus dem elektrischen Flaggschiff iX. Hinter dem Lenkrad steckt deshalb ein gebogenes Display, die Mittelkonsole schwebt zwischen den Sitzen. Der iDrive ist eingespart und die Bedienung erfolgt weitgehend über Bildschirm und Sprache.

Neben einem Plug-in-Antrieb mit bis zu 90 Kilometern rein elektrischer Reichweite stehen noch drei Benziner und ein Diesel zur Wahl. Der größere 2er Gran Tourer bekommt laut BMW allerdings keinen Nachfolger und läuft in diesem Jahr aus. dpa

Auch interessant

Kommentare