8er als Supersportler

BMW bietet alle Varianten als M8 an

Trio Infernale: Cabrio (l-R), Gran Coupé und Coupé der 8er-Reihe gehen auch als M8 an den Start. Foto: BMW AG/dpa-tmn
+
Trio Infernale: Cabrio (l-R), Gran Coupé und Coupé der 8er-Reihe gehen auch als M8 an den Start. Foto: BMW AG/dpa-tmn

Coupé, Cabrio und Gran Coupé der 8er-Reihe krönt BMW jeweils mit einem M8-Modell. Bis zu 625 PS und bis zu über 300 km/h Spitze stehen im Datenblatt - doch der Sporttrimm hat natürlich seinen Preis.

München (dpa/tmn) - Der BMW 8er wird jetzt vollends zum Sportwagen. Denn die M GmbH rüstet das Luxusauto zum M8 auf. Dafür bekommen Coupé, Cabrio und Gran Coupé ein nachgeschärftes Design, eine erweiterte Ausstattung und eine strammere Abstimmung.

Außerdem bieten die Bayern einen stärkeren V8-Benziner in zwei Leistungsstufen. In der Grundversion des M8 kommt dieser 4,4 Liter große Turbo auf 441 kW/600 PS, und beim M8 Competition stehen 460 kW/625 PS im Datenblatt, teilte der Hersteller mit.

Bis zu 305 km/h werden die M8-Modelle schnell

Mit einem maximalen Drehmoment von 750 Nm und einen sportlich ausgelegten Allradantrieb beschleunigt der Sportler im besten Fall in 3,2 Sekunden auf Tempo 100. Und er gibt sich nicht lange mit dem üblichen Limit von 250 km/h ab. Mit dem entsprechenden Kreuz auf dem Bestellzettel lässt BMW dem M8 Auslauf bis 305 km/h. Den Verbrauch gibt BMW mit Werten ab 10,5 Litern (238 g/km CO2) an.

Die Preise für die in Deutschland nur als Competition erhältliche Zweitürer beginnen bei 168 000 Euro für das Coupé und 176 000 Euro für das Cabrio. Zu Lieferprogramm und Preis des Gran Coupé mit vier Türen macht BMW noch keine Angaben.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neuer Bußgeldkatalog ist vielleicht unwirksam: ADAC erhebt Zweifel - so kann man Einspruch einlegen

Seit dem 1. Mai dieses Jahres gilt ein neuer Bußgeldkatalog. Doch ausgerechnet in diesem soll ein Formfehler vorliegen, behauptet der ADAC. 
Neuer Bußgeldkatalog ist vielleicht unwirksam: ADAC erhebt Zweifel - so kann man Einspruch einlegen

Unglaubliches Video von Tankstelle: Autofahrerin blamiert sich aufs Äußerste und wird im Netz verhöhnt

Manchmal vergisst man, an welcher Seite des Autos sich der Tankdeckel befindet. Eine Frau in den USA hatte an einer Tankstelle nicht nur damit Probleme.
Unglaubliches Video von Tankstelle: Autofahrerin blamiert sich aufs Äußerste und wird im Netz verhöhnt

Gut gebrüllt Porsche: Der neue Cayenne GTS hat mehr Zylinder, mehr PS & besseren Sound

Porsche pfeift auf Downsizing. Den Cayenne GTS gibt es wieder als Achtzylinder. Ein Urvieh, das dank der neuen Auspuffanlage richtig brüllt.
Gut gebrüllt Porsche: Der neue Cayenne GTS hat mehr Zylinder, mehr PS & besseren Sound

Werden neue Fahrverbots-Regeln vorerst ausgesetzt?

Der Wirbel um neue Regeln bei zu schnellem Fahren geht weiter. Grund sind rechtliche Unsicherheiten. Nach Beratungen zwischen Bund und Ländern aber gibt es vorerst keine …
Werden neue Fahrverbots-Regeln vorerst ausgesetzt?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.