BMW i Vision Future Interaction

Hoppla, da fehlt doch was? 

+
BMW i Vision Future Interaction.

Hoppla, da fehlt doch was? Richtig, an diesem BMW-Concept-Car auf unserem Foto, genannt i Vision Future Interaction, fehlen Außen- und Innenspiegel.

Das ist gewollt, denn der Münchner Autobauer experimentiert mit Kameras als Ersatz oder Ergänzung für die Spiegel. In Las Vegas, wo noch bis zum 9. Januar die Elektronikmesse CES stattfindet, demonstrierten BMW-Ingenieure schon mal mit Hilfe eines i8, wie anstelle der Spiegel drei Kameras den Rückraum des Wagens beobachten und deren Bilder auf einem Monitor zusammengefügt werden. Dort, wo bislang der Innenspiegel sitzt, sieht man dann ein Panorama, in das Warnhinweise oder Rangierlinien für das Parken eingeblendet werden können. Darüber hinaus hat der BMW der Zukunft jede Menge Gestensteuerung an Bord.

BMW i Vision Future Interaction

tz/mm

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sind E-Tretroller ein Segen oder ein Fluch?

Mit Spannung wurden sie erwartet: kleine Tretroller mit Elektromotor. Die sogenannten E-Scooter sollten den Straßenverkehr revolutionieren. Davon sind sie weit entfernt. …
Sind E-Tretroller ein Segen oder ein Fluch?

H-Kennzeichen: Diese Vorteile bringt es und diese Autos bekommen es

Seit 1997 gibt es in Deutschland das H-Kennzeichen. Aber nur spezielle Autos dürfen sich mit diesem Zusatz schmücken. Wir erklären, was hinter dem H-Kennzeichen steckt.
H-Kennzeichen: Diese Vorteile bringt es und diese Autos bekommen es

Diese Familienkutsche bringt Ferrari-Fahrer zum Heulen

Wenn ein Ferrari gegen einen alten VW Passat antritt, ist es eigentlich klar, wer gewinnt. Doch nicht in jedem Fall: In einer Familienkutsche steckt mehr als man denkt.
Diese Familienkutsche bringt Ferrari-Fahrer zum Heulen

Wissen Sie, was das Y-Kennzeichen tatsächlich bedeutet?

Haben Sie sich schon mal gefragt, wofür das "Y" auf Kennzeichen von Bundeswehr-Fahrzeugen steht? Wir verraten Ihnen, was dahinter steckt.
Wissen Sie, was das Y-Kennzeichen tatsächlich bedeutet?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.