Reisemaschine

BMW K 1600 Grand America ab 25 070 Euro

+
Für die große Reise: Die BMW K 1600 Grand America kommt 2018 zu Preisen ab 25 070 Euro auf den Markt. Foto: Arnold Debus/BMW/dpa

Bagger-Maschinen im US-Stil sind auch auf Deutschlands Straßen längst angekommen. Sie sind komfortabel für lange Strecken und bieten viel Stauraum. BMW bringt sein Modell K 1600 Grand America auf den Markt.

München (dpa/tmn) - Die neue BMW K 1600 Grand America richtet sich vor allem an Motorradfahrer, die komfortabel lange Strecken fahren wollen. Die Preise beginnen bei 25 070 Euro, wenn das verkleidete Bike voraussichtlich im März 2018 zu den Händlern rollt, teilt der Hersteller mit.

Optisch orientiert sich die K 1600 Grand America am sogenannten Bagger-Style, der vor allem in den USA beliebt ist. Kennzeichnend dafür sind unter anderem die montierten Koffer. Der Sechszylinder-Reihenmotor leistet 118 kW/160 PS und stellt bei 5250 Umdrehungen 175 Newtonmeter Drehmoment parat.

Die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 162 km/h begrenzt. Serienmäßig sind unter anderem ein elektronische Fahrwerk mit automatischer Dämpfereinstellung, eine Rückfahrhilfe, ein Tempomat, eine dynamische Traktionskontrolle und beheizbare Griffe und Sitze.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Autoscheibe von innen gefroren: Was tun?

Bei eisigen Temperaturen ist es Ihnen vielleicht auch schon mal passiert: Die Autoscheibe ist von innen angefroren - doch wieso kommt es dazu und was kann man tun?
Autoscheibe von innen gefroren: Was tun?

So schonen Sie Ihre Autobatterie im Winter

Zur kalten Jahreszeit verweigern Autobatterien oft den Dienst und das Auto bewegt sich nicht mehr von der Stelle. So gehen Sie schonend mit dem Kraftspender um.
So schonen Sie Ihre Autobatterie im Winter

So lassen Sie Ihren Gebrauchten umsonst verschrotten

Auch Autos halten nicht ewig - aber was machen Sie mit dem Gebrauchten, wenn ihn keiner mehr haben will? Wir erklären Ihnen, wo und wie Sie ihn entsorgen.
So lassen Sie Ihren Gebrauchten umsonst verschrotten

Beim Tuning auf amtliche Prüfzeichen achten

Tunen meint das Aufrüsten von Geräten gegenüber der Standardausrichtung. Besonders Autos erhalten durch neue Feinheiten noch einmal einen Schliff. Aber Achtung: Jedes …
Beim Tuning auf amtliche Prüfzeichen achten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.