Das Bobby-Car wird 40

1 von 15
Das Bobby-Car wird 40: Unverkennbar im Look. und zeitlos im Design.
2 von 15
Schon in den 70er Jahren cool: Das Bobby-Car. In der roten Klassik-Ausführung ist der Wagen 60 Zentimeter lang und etwa 40 Zentimeter hoch. Die Karosserie besteht aus Kunststoff. 
3 von 15
Kinderträume am laufenden Band: Das Bobby Car in der Produktion.
4 von 15
Das sogenannte Jubiläums Bobby-Car zum 40. Geburtstag.
5 von 15
Facelift zum Jubiläum: Front und Heck.
6 von 15
Das Bobby-Car ist ein Spielauto für Kleinkinder ab zwölf Monaten.
7 von 15
Doch das vierrädrige Auto ist auch für Erwachsene noch stabil.
8 von 15
In den 1990er-Jahren entwickelten sich Rennen zwischen erwachsenen Fahrern als weitere Nutzung des Bobby-Cars.

Das Bobby-Car wird 40

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Chromfolie am Auto nur begrenzt möglich

Autotuner stehen auf glänzende Chromfolien-Beklebungen für ihre Fahrzeuge. Doch in welchem Maße sind die Blender erlaubt?
Chromfolie am Auto nur begrenzt möglich

Wenn der Möbelkauf ausartet: Polizei stoppt übereifrigen Autofahrer

Die Polizei hat wahrscheinlich nicht schlecht gestaunt, als sie in Glasgow einen besonders engagierten Autofahrer angehalten hat.
Wenn der Möbelkauf ausartet: Polizei stoppt übereifrigen Autofahrer

Frau bemerkt komischen Geruch im Auto und entdeckt geheimes Versteck im Motorraum

Der Winter naht und viele Tiere beginnen mit der Einlagerung von Futter. So auch ein Eichhörnchen in den USA. Sein Versteck ist aber alles andere als clever.
Frau bemerkt komischen Geruch im Auto und entdeckt geheimes Versteck im Motorraum

Polizei zieht goldenes Auto aus dem Verkehr

Ein Mann nutzte den warmen Herbsttag, um ein goldfoliertes Auto in der Düsseldorfer Innenstadt auszufahren. Weil die Sonne auf der Folie "deutlich blendete", zog die …
Polizei zieht goldenes Auto aus dem Verkehr

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.