Meisterwerk

Mon dieu! Dieser Citroën 2CV ist komplett aus Holz!

+
Holzversion einer Ente: diesen 2CV Citroën hat ein pensionierter Schreiner gebaut.

Diese Ente ist im wahrsten Sinne des Wortes auf dem Holzweg. Motorhaube, Türen oder Armaturenbrett sind bei dem 2CV Citroën aus Holz von verschiedenen Obstbäumen gefertigt. 

Eine Ente aus Holz für den Straßenverkehr - diesen Traum hat sich ein französischer Tischler im Ruhestand erfüllt. Michel Robillard baute jahrelang an einer Holzversion eines 2CV von Citroën aus dem Jahr 1953. Bald kommt die technische Überprüfung, damit der Franzose sein Holzauto spazieren fahren kann. In seiner Werkstatt im zentralfranzösischen Loches berichtete der 68-Jährige mit strahlenden Augen von den technischen Details.

"Ich habe ein Fahrgestell der Diane 6 aus dem Jahr 1966 verwendet", sagte Robillard, dessen Vollbart vom Rauchen vergilbt ist. Als Antrieb habe er einen Motor vom Typ 3CV verwendet, weil sein Holzauto sehr schwer sei.

Als Material verwendete Robillard, der schon mit 14 eine Tischlerlehre machte und seit Ende der 90er Jahre Automodelle aus Holz im Maßstab 1:10 fertigt, Holz aus verschiedenen Obstbäumen der Region Touraine: Birnbaum für das Gestell, Apfelbaum für die Motorhaube, Nussbaum für die Kotflügel und das Steuer, Kirschbaum für die Türen und den Kofferraum, Ulme für das Armaturenbrett.

Michel Robillard mit seiner Ente aus Holz.

Robillard hat bereits mehrere Angebote von Kaufinteressenten erhalten - aber auf keinen Fall will er sein Meisterwerk verkaufen. "Ich wollte etwas bauen, was mich überdauert", sagte er. "Ich möchte, dass das Auto einmal in einer Kunstgalerie ausgestellt wird." Freuen würde er sich auch, wenn sein Auto einmal in einem Werbe- oder Spielfilm zu sehen wäre.

Mit Eichenholz hat ein Bastler einen VW Käfer Baujahr 1975 veredelt. Mehr zu dem Kultauto mit Holz-Look finden Sie hier.

Afp

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hat sich Cristiano Ronaldo diesen 9,5 Millionen teuren Supersportwagen geangelt?

Cristiano Ronaldo wäre wohl kein richtiger Bugatti-Fan, wenn er nicht schon mit dem neusten Modell liebäugeln würde. Angeblich soll er es auf einen 9,5-Millionen-Flitzer …
Hat sich Cristiano Ronaldo diesen 9,5 Millionen teuren Supersportwagen geangelt?

Coronavirus/Covid-19: Kann ich die Kfz-Zulassung noch vornehmen?

Die Corona-Krise wirkt sich stark auf den Alltag aus. Auch Autofahrer bekommen dies zu spüren - wenn Sie zum Beispiel die Kfz-Zulassung vornehmen möchten.
Coronavirus/Covid-19: Kann ich die Kfz-Zulassung noch vornehmen?

VW präsentiert neues Logo - es beinhaltet eine wichtige Botschaft

Wie aus dem Nichts präsentiert VW ein neues Logo. Die Buchstaben V und W stehen nun weit voneinander entfernt. Was steckt hinter dieser plötzlichen Änderung?
VW präsentiert neues Logo - es beinhaltet eine wichtige Botschaft

Coronavirus/Covid-19: Haben Autowerkstätten noch geöffnet?

Alles ist anders. Das Coronavirus hat unser Leben mächtig aus dem Takt gebracht und viele Menschen verunsichert. Gerade auch im Autobereich.
Coronavirus/Covid-19: Haben Autowerkstätten noch geöffnet?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.