Erste Fotos

Endlich! Der neue Volvo XC90

Der neue Volvo XC90 kommt im Frühjahr 2015.
1 von 9
Das ist der neue Volvo XC90. Mit dem Modell will der schwedische Autobauer ein neues Kapitel in seiner Geschichte aufschlagen.
Volvo XC90 Modellpremiere 2014
2 von 9
Zwölf Jahre nach der ersten Generation bringt Volvo die zweite Auflage des Volvo XC90.
Volvo XC90 Modellpremiere 2014
3 von 9
Der neue Volvo XC90 ist das erste Modell mit dem neuen Marken-Logo.
Volvo XC90 Modellpremiere 2014
4 von 9
Im neuen Volvo XC90 haben sieben Personen Platz.
Volvo XC90 Modellpremiere 2014
5 von 9
Die neue Baureihe Volvo XC90 startet bei 49.400 Euro. Das neue Einstiegsmodell Volvo XC90 D4 Kinetic verfügt über ein effizientes Dieselaggregat mit 190 PS und Frontantrieb.
Volvo XC90 Modellpremiere 2014
6 von 9
Schwedischer Lebensstil: Der neue Volvo XC90.
Volvo XC90 Modellpremiere 2014
7 von 9
Eine exklusive Version des Flaggschiffs, die Volvo XC90 First Edition mit 225 PS kostet 90.200 Euro.
Volvo XC90 Modellpremiere 2014
8 von 9
Endlich! Der neue Volvo XC90.

Zwölf Jahre lang war der alte Volvo XC90 unterwegs. Der Abschied war lange vorbereitet. Nun stellen die Schweden den neuen Volvo XC90 vor. Erste Fotos und Details.

Die neue Baureihe Volvo XC90 startet bei 49.400 Euro. Das neue Einstiegsmodell Volvo XC90 D4 Kinetic verfügt über ein effizientes Dieselaggregat mit 190 PS und Frontantrieb.

Eine exklusive Version des Flaggschiffs, die Volvo XC90 First Edition mit 225 PS kostet 90.200 Euro. Das Modell ist auf 1.927 Exemplare limitiert und kann übers Internet über die Webseite www.volvocars.de/firstedition bestellt werden.

ml

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

30 Jahre in Garage: Seltener Vorkriegs-Oldtimer wird versteigert

Der Bentley Vanden Plas Tourer von 1936 gehörte einem ehemaligen Kampfpiloten und wurde nur sechsmal gebaut. Jetzt soll der Oldtimer verkauft werden.
30 Jahre in Garage: Seltener Vorkriegs-Oldtimer wird versteigert

Fußgänger mit dem Auto nass spritzen: Hier wird es richtig teuer

Ob absichtlich oder aus Versehen: Wer in diesem Land einen Fußgänger mit dem Auto nass spritzt, muss bis zu 6.000 Euro Strafe zahlen.
Fußgänger mit dem Auto nass spritzen: Hier wird es richtig teuer

In Motorradgruppen versetzt fahren

Sicherheit geht vor: Bei Motorrad-Touren in der Gruppe ist es ratsam, versetzt zu fahren. Das hat mehrere Vorteile.
In Motorradgruppen versetzt fahren

Fahrunterricht ist nicht von Mehrwertsteuer befreit

Wer Fahrstunden nimmt, muss darauf Mehrwertsteuer zahlen. Das ist auch richtig so, urteilte der Europäische Gerichtshof. Denn der Unterricht in einer Fahrschule sei …
Fahrunterricht ist nicht von Mehrwertsteuer befreit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.