Die Familienautos des Jahres 2016

Die Familienautos des Jahres 2016
1 von 12
Die Familienautos des Jahres 2016: Der Skoda Fabia Combi hatte in der Preiskategorie bis 15.000 Euro die Nase vorn. 
Die Familienautos des Jahres 2016
2 von 12
In der Klasse von 15.000 bis 20.000 Euro: Skoda Octavia Combi.
Die Familienautos des Jahres 2016
3 von 12
In der Preisklasse bis 25.000 Euro lag der Volkswagen Touran vorn.
Die Familienautos des Jahres 2016
4 von 12
Preisklasse bis 25.000 Euro bei der Importwertung: Toyota Avensis Touring Sports.
Die Familienautos des Jahres 2016
5 von 12
In der Preisklasse bis 30.000: Volkswagen Multivan.
Die Familienautos des Jahres 2016
6 von 12
Sieger in der Importklasse von 25.000 bis 30.000 Euro: Skoda Superb Combi.
Die Familienautos des Jahres 2016
7 von 12
In der Preisklasse zwischen 30.000 und 35. 000 Euro machte der Volkswagen Sharan das Rennen. 
Die Familienautos des Jahres 2016
8 von 12
Bei den Importfahrzeugen in der Preisklasse zwischen 30.000 und 35. 000 Euro: Seat Alhambra.

Großer Kofferraum, gutes Platzangebot und Sicherheit sind die wichtigsten Kriterien beim Kauf eines Familienautos. Doch welches Modell überzeugt? 

Die Leser der Zeitschriften „AutoStraßenverkehr“ und „Eltern“ haben das „Familienauto des Jahres“ gekürt. 147 Vans, Kombis und SUV mit mindestens 400 Liter Kofferraumvolumen in sieben Preiskategorien standen zur Wahl.

  • 1. Preiskategorie -  bis 15.000 Euro
  • 2. Preiskategorie - 15.000 Euro bis 20.000 Euro
  • 3.  Preiskategorie - bis 25.000 Euro
  • 4. Preiskategorie bis 30.000 Euro
  • 5. Preiskategorie 30.000 Euro bis 35.000 Euro
  • 6. Preiskategorie bis 40.000 Euro
  • 7. Preiskategorie über 40.000 Euro

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gebrauchte Elektroautos: Das sind die beliebtesten Modelle

Elektroautos aus zweiter Hand finden sich immer häufiger. Denn einige Modelle gibt es für relativ kleines Geld. Die beliebtesten Gebrauchten sehen Sie hier.
Gebrauchte Elektroautos: Das sind die beliebtesten Modelle

Unischwarz wirkt schwärzer

Wer einen ganz tiefen Schwarzton auf seinem neuen Auto genießen will, sollte keinen Metallic-Lack ordern. Denn dessen Reflexionen lassen das Auto gräulich schimmern. Ein …
Unischwarz wirkt schwärzer

Männer, Frauen, Autos: Fünf Klischees unter der Lupe

Männer wollen mehr PS und Frauen stehen auf Kleinwagen - alles nur Klischees? Der Geschlechterkampf ums Auto ist eröffnet.
Männer, Frauen, Autos: Fünf Klischees unter der Lupe

Glatteis-Gefahr: So reagieren Autofahrer richtig

Schnee und Eisglätte machen vielen Autofahrern zu schaffen. Es gab bereits zahlreiche Unfälle. So kommen sie sicher nach Hause.
Glatteis-Gefahr: So reagieren Autofahrer richtig

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.