Studie

Genesis Mint soll kleiner Stromer für große Städte werden

+
Die koreanische Marke Genesis zeigt auf der Automesse in New York mit der Studie Mint ein Elektrofahrzeug für den Stadtverkehr. Foto: Genesis

Elektroflitzer für zwei Personen: Genesis stellt in New York seine Mint-Studie vor - einen Elektro-Coupé für den Stadtverkehr. Eine Besonderheit ist der Zugang zum Kofferraum.

New York (dpa/tmn) - Die Hyundai-Schwestermarke Genesis will zu Beginn des kommenden Jahrzehnts nach Europa kommen und elektrische Kleinwagen vor allem für den Stadtverkehr anbieten. Wie ein Einstiegsmodell aussehen könnte, zeigt Genesis mit dem Mint auf der New York International Auto Show (19. bis 28. April).

Die Studie ist ein sportlich gezeichnetes Coupé mit zwei Sitzen und eigenwilligem Kofferraum - denn verstaut werden Taschen und Tüten nicht durch eine große Klappe, sondern durch kleine Flügeltüren in den Autoflanken.

Innen gibt es laut Hersteller unter anderem digitale Instrumente und eine durchgehende Sitzbank für zwei Insassen. Angetrieben wird der Mint von einem nicht näher spezifizierten Elektromotor, dessen Akkus für rund 350 Kilometer Fahrstrecke reichen sollen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Blau mit Alaaf und Helau: Finger weg vom Auto

Egal, ob Fastnacht, Fasching oder Karneval: Wenn Alkohol dabei im Spiel ist, bleibt das Auto danach besser stehen. Das kann auch noch am Morgen nach der Sause besser …
Blau mit Alaaf und Helau: Finger weg vom Auto

Das BMW 2er GranCoupé im Test

VW Jetta, Fiat Tipo, Mercedes A-Klasse - bislang haftet den Limousinen in der Kompaktklasse ein eher spießiges Image an. Doch mit dem BMW 2er GranCoupé kommt jetzt eine …
Das BMW 2er GranCoupé im Test

Schnell und streifenfrei: So reinigen Sie Ihre Autoscheiben einfach von innen

Freie Sicht ist beim Autofahren oberste Pflicht. Mit unseren Tipps reinigen Sie Ihre Autoscheibe von innen richtig, schnell und streifenfrei.
Schnell und streifenfrei: So reinigen Sie Ihre Autoscheiben einfach von innen

Diesel-Vergleichsangebot wird fair und transparent

Wir hauen die Dieselkunden bei der Entschädigung nicht übers Ohr, heißt es von VW. Verbraucherschützer mögen dem so einfach nicht glauben. Die wichtigste Frage: Wann ist …
Diesel-Vergleichsangebot wird fair und transparent

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.