Ein Pilotversuch

Der grüne Pfeil für Radfahrer kommt in einige Städte

+
Pilotversuch: Der grüne Pfeil nur für Radfahrer könnte ab 2020 eingeführt werden. Foto: Bundesanstalt für Straßenwesen

Fahrradfahrer erhalten ein neues Verkehrszeichen - den grünen Pfeil. 2020 könnte er bundesweit zum Einsatz kommen. Doch zunächst wird das Schild in neun Städten getestet.

Bergisch Gladbach (dpa/tmn) - Der grüne Pfeil, der Autofahrern das Abbiegen nach rechts trotz roter Ampel erlaubt, ist seit langem bekannt. Nun beginnt in einigen Städten ein Test mit einem grünen Pfeil, der nur für Radfahrer gilt.

Während die Autos warten müssen, dürfen Radler entweder auf der Straße oder auf dem Radweg abbiegen. In Bamberg, Darmstadt, Düsseldorf, Köln, Leipzig, München, Münster, Reutlingen und Stuttgart würden dafür an bestimmten Knotenpunkten Verkehrszeichen angebracht, die unter dem grünen Pfeil das Wort "nur" und dann ein Fahrrad zeigen, teilte die Bundesanstalt für Straßenwesen in Bergisch Gladbach mit. Je nach Ergebnis könnte der grüne Pfeil nur für Radfahrer ab 2020 bundesweit eingeführt werden.

Pressemitteilung Bundesamt für Straßenwesen

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

So reinigen Sie Auto und Fahrräder

Egal, ob auf dem Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen: Wer aktuell sein Auto, Fahrrad oder E-Bike nutzt, möchte besonders auf Hygiene achten. Wie geht das am besten?
So reinigen Sie Auto und Fahrräder

Prüfung von Firmenwagen-Bewertung kann sich lohnen

Bei vielen Arbeitnehmern mit Dienstwagen steht derzeit das Auto häufig still. Denn viele Fahrten zum Arbeitsplatz finden gar nicht statt. Was bedeutet das für die …
Prüfung von Firmenwagen-Bewertung kann sich lohnen

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

Wer in Corona-Zeiten ein neues Fahrrad kaufen möchte, muss mit Einschränkungen rechnen. Online-Händler sind weniger von der Krise betroffen als stationäre Händler. Aber …
Fahrradkauf in Zeiten von Corona

Coronavirus/Covid-19: Haben Autowerkstätten noch geöffnet?

Alles ist anders. Das Coronavirus hat unser Leben mächtig aus dem Takt gebracht und viele Menschen verunsichert. Gerade auch im Autobereich.
Coronavirus/Covid-19: Haben Autowerkstätten noch geöffnet?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.