Hollywood

Filmklassiker GT 500 Eleanor

GT 500 Eleanor
1 von 5
GT 500 Eleanor auf Basis eines Ford Mustang.
GT 500 Eleanor
2 von 5
GT 500 Eleanor auf Basis eines Ford Mustang.
GT 500 Eleanor
3 von 5
GT 500 Eleanor auf Basis eines Ford Mustang.
GT 500 Eleanor
4 von 5
GT 500 Eleanor auf Basis eines Ford Mustang.
GT 500 Eleanor
5 von 5
GT 500 Eleanor auf Basis eines Ford Mustang.

An der Seite von Steve McQueen und Nicolas Cage spielte ein grauer Ford Mustang in zwei Hollywoodstreifen eine oscar-reife Nebenrolle. Nun baut die Firma GT 500 einen Wagen   

Nun baut die Firma GT 500 einen gleichnamigen Wagen nach. Ein neuer GT Eleanor basiert auf einem originalen Ford Mustang von 1967 oder 1968.

Allerding sind die grauen Boliden mit einem neuen 7-Liter-V8-Motor aus Aluminium mit 550 PS oder 750 PS plus Servolenkung, servounterstützte Scheibenbremsen, Klimaanlage, höhenverstellbares Lenkrad, Soundsystem und Überrollkäfig ausgestattet.

Preis: 150.000 bis 200.000 Euro kostet ein GT 500 Eleanor. Jedes Fahrzeug erhält laut Hersteller bei Auslieferung eine deutsche H-Zulassung.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wagenheber: Qualität zahlt sich aus - und hat ihren Preis

Für die meisten Arbeiten am eigenen Auto wird ein Wagenheber benötigt. Wer hier auf Qualität achtet, wird belohnt. Denn Ausstattung und Komfort der Modelle gehen oft …
Wagenheber: Qualität zahlt sich aus - und hat ihren Preis

Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende

Für einen Rollerfahrer in der chinesischen Großstadt Beihai nahm die abendliche Fahrt ein jähes Ende - denn vor ihm tat sich wortwörtlich der Boden auf.
Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende

Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier

Bei diesem Autofahrer weiß man, woran man ist - und wobei man sich besser in Acht nehmen sollte. Das zeigt eine Aufschrift, die er an sein Auto geklebt hat.
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

Er ist die Nummer 1 unter den kompakten SUV im Land. Doch VW will mehr und bietet auch mehr: Ab November gibt es den Tiguan auch als Allspace mit mehr Platz und Plätzen. …
VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.