Die günstigsten Autos aller Klassen 

Nissan Pixo
1 von 18
Neupreis und Spritverbrauch, Werkstattkosten und Pannenhäufigkeit - das sind entscheidende Kriterien beim Autokauf. Welches Modell ist auf die Dauer wirklich günstig? Hier die Ergebnisse der ADAC Studie: 3. Platz unter den Kleinstwagen der Nissan Pixo 1.0 visia / Neupreis 8180 Euro.
2 von 18
2. Platz Kleinstwagen: Smart Fortwo coupé 1.0 pure softip / Neupreis 9990 Euro
3 von 18
1. Platz Kleinstwagen: Toyota Aygo 1.0 / Neupreis 9575 Euro
4 von 18
3. Platz Kleinwagen: Dacia Sandero 1.4 LPG Ambiance (Autogasbetrieb) / Neupreis 9990 Euro
5 von 18
2. Platz Kleinwagen: Toyota Yaris 1.0 /Neupreis 11.675 Euro
6 von 18
1. Platz Kleinwagen: Mitsubishi Colt 1.1 LPG (Autogasbetrieb) / Neupreis 11.880 Euro
7 von 18
3. Platz Untere Mittelklasse: KIA cee'd 1.4 LPG Attract (Autogasbetrieb) / Neupreis 17.129 Euro
8 von 18
2. Platz Untere Mittelklasse: Lada Priora 2170 1.6 16V LPG (Autogasbetrieb) / Neupreis 12.100 Euro

Nicht immer ist das günstigste Auto auch das billigste. Oft verstecken sich hinter dem niedrigen Kaufpreis hohe Folgekosten. Der ADAC entlarvt die wahren Schnäppchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wie bei "Blade Runner": Ist dieses Flugauto unsere Zukunft?

Mit einem fliegenden Auto zum Supermarkt schweben - wird diese Vorstellung bald Realität? Eine britische Firma will bis 2020 erste Modelle anbieten.
Wie bei "Blade Runner": Ist dieses Flugauto unsere Zukunft?

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Jeder will der Schnellste sein: Doch welcher Sportwagen ist die Nummer Eins, wenn es um den Preis geht?
Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Motorrad überwintert draußen: Batterie ausbauen

Viele Motorräder stehen über den Winter ungenutzt draußen. Die Batterie allerdings mag es wärmer und braucht etwas Pflege.
Motorrad überwintert draußen: Batterie ausbauen

Studie ergibt: Jeder vierte Deutsche ist von Autoabgasen genervt

Wie eine aktuelle Studie ergibt, sind die Deutschen mehr und mehr von Autoabgasen genervt. Stattdessen schauen sie sich nach Alternativen um.
Studie ergibt: Jeder vierte Deutsche ist von Autoabgasen genervt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.