Schulterblick anwenden

Holländischer Griff verhindert Unfälle

+
Plötzlich geöffnete Türen sind für Fahrradfahrer gefährliche Hindernisse. Der Holländische Griff und Warnsysteme können Unfälle verhindern. Foto: DVR

Der sogenannte Holländische Griff kann Leben retten. Der Fahrer öffnet hierbei mit dem türabgewandten Arm die Autotür. Er muss auf diese Weise den Körper drehen und hat somit Blick auf eventuell anfahrende Radfahrer und E-Scooter-Fahrer.

München (dpa/tmn) - Beim Aussteigen müssen Autofahrer besonders vorsichtig sein. Reißen sie plötzlich die Tür auf, können sie beispielsweise Fahrradfahrer oder E-Scooter übersehen und verletzen.

Um Unfälle zu vermeiden, rät der ADAC, den Holländischen Griff anzuwenden. Dabei öffnet der Fahrer mit der rechten Hand die Autotür - also mit dem türabgewandten Arm. So muss er den Körper drehen, was fast automatisch zum Schulterblick und Blick in den Spiegel führt.

Um die Sicherheit weiter zu erhöhen, haben zwei Hersteller die ersten Warnsysteme in Modelle verbaut. Mit Hilfe von akustischen, optischen oder haptischen Signalen machen diese auf nahende Verkehrsteilnehmer aufmerksam. Laut ADAC-Untersuchung funktionieren sie zuverlässig - aber nur, wenn nicht zu eng dahinter ein anderer Wagen parkt.

ADAC-Test: Ausstiegwarner

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

So reinigen Sie Ihre Autoscheiben richtig von innen

Freie Sicht ist beim Autofahren oberste Pflicht. Mit unseren Tipps reinigen Sie Ihre Autoscheibe von innen richtig, schnell und streifenfrei.
So reinigen Sie Ihre Autoscheiben richtig von innen

Gibt es eine Anschnallpflicht in Schulbussen?

In Deutschland herrscht Anschnallpflicht, wer sich nicht daran hält, wird mit einem Bußgeld geahndet. Doch wie sieht es bei Kindern aus, die im Schulbus unterwegs sind?
Gibt es eine Anschnallpflicht in Schulbussen?

Bei Glatteis mehr Abstand einhalten und notfalls pausieren

Glatteis ist für Autofahrer tückisch. Mehr Abstand und sanfte Manöver sind gefragt - manchmal ist sogar eine Pause sicherer.
Bei Glatteis mehr Abstand einhalten und notfalls pausieren

Mit dieser Checkliste finden Sie heraus, ob Sie noch fahrtüchtig sind

Dunkelheit, Regen, Glätte – im Herbst und im Winter ist Autofahren besonders schwierig. Gerade ältere Menschen sollten etwaige Probleme ernst nehmen und sich mit ihrer …
Mit dieser Checkliste finden Sie heraus, ob Sie noch fahrtüchtig sind

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.