Aktuell von der Motorshow

Honda bereitet Neuauflage der Hybrid-Limousine Insight vor

+
Kommt im Sommer als Serienmodell zunächst einmal auf den US-Markt: Wann der Insight nach Europa kommt, ließ Honda bei der Premiere des Prototyps noch offen. Foto: Thomas Geiger/dpa-tmn

Auf der Motorshow in Detroit hat Honda den neuen Insight vorgestellt. Die Hybrid-Limousine soll im Sommer in Serie gehen.

Detroit (dpa/tmn) - Honda bereitet eine Neuauflage seiner Hybrid-Limousine Insight vor. Den ersten Prototypen hat der japanische Hersteller jetzt auf der Motorshow in Detroit (Publikumstage 20. bis 28. Januar) gezeigt.

Honda hat das Serienmodell für den Sommer versprochen. Allerdings zunächst nur für den US-Markt. Wann der Insight nach Europa kommt, ließ Honda noch offen.

Früher ein eher schräger Kompakter, wird der Insight in der neuen Generation eine schnittige Limousine, die in einer Klasse mit Autos wie VW Passat oder Ford Mondeo fährt. Angetrieben wird er laut Honda von einem 1,5 Liter großen Benziner, dem ein aus Lithium-Ionen-Akkus gespeister E-Motor zur Seite steht.

Mit diesem Doppel soll der Fünfsitzer auf einen US-Verbrauch von umgerechnet weniger als 4,7 Liter kommen und die meiste Zeit rein elektrisch fahren. Der Benziner diene in der Regel nur als Generator zum Aufladen des Akkus.

Motorshow in Detroit

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Polizist reduziert Strafe, Frau bedankt sich mit Stinkefinger und kommt am Ende straffrei davon

Der Mittelfinger ist im Straßenverkehr schnell gezeigt, wird aber richtig teuer – zumindest in Deutschland. In anderen Ländern kommen Autofahrer dafür straffrei davon.
Polizist reduziert Strafe, Frau bedankt sich mit Stinkefinger und kommt am Ende straffrei davon

Mutter parkt im Halteverbot vor Kita - deshalb ist sie über Strafzettel empört

Eine Mutter stellte ihr Fahrzeug für fünf Minuten im Halteverbot ab, um ihr Kind in die Kita zu bringen - der Strafzettel folgte sogleich. Nun ist die Mutter empört. 
Mutter parkt im Halteverbot vor Kita - deshalb ist sie über Strafzettel empört

Mercedes bringt überarbeitetes GLC Coupé

Nach einer Modellpflege soll Mercedes GLC Coupé mit überholter Optik in die Verkäufsräume rollen. An Bord sind nun auch ein neues Bediensystem und verbesserte …
Mercedes bringt überarbeitetes GLC Coupé

BMW X7 startet im Mai für mindestens 84.300 Euro

Mit neuer Form, größerem Format und mehr Ausstattung lässt BMW sein bislang größtes SUV zu den Kunden rollen. Was unterscheidet den neuen X7 vom kleineren X5?
BMW X7 startet im Mai für mindestens 84.300 Euro

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.