Elektrische SUV-Studie

Infiniti zeigt QX Inspiration

+
Studie für die nahe Zukunft: So wie der QX Inspiration könnte das erste elektrische SUV der Nissan-Marke Infiniti in zwei, drei Jahren aussehen. Foto: Thomas Geiger/dpa-tmn

Auch Infiniti will beim E-Trend den Anschluss nicht verpassen. Als ersten Stromer plant der japanische Hersteller, einen SUV ins Rennen zu schicken. Wie das Modell aussehen soll, verrät die Studie QX Inspiration.

Detroit (dpa/tmn) - Renault hat Elektroautos, Nissan und Mitsubishi auch. Nur Infiniti fährt als letzte Weltmarke aus dem Renault-Nissan-Konzern noch ausschließlich an die Tankstelle.

Aber das soll sich bald ändern, versprechen die Japaner und kündigen für die nächste Dekade die Elektrifizierung jeder Baureihe an. Dabei geht es nicht nur um Hybridsysteme, sondern auch um reine Akkuautos, betont die Nissan-Marke und gibt darauf mit der Studie QX Inspiration einen ersten Ausblick.

Das auf der Detroit Motor Show (14. bis 27. Januar) enthüllte SUV hat eine eigenständige Designsprache mit wenigen Linien und effektvollen Details. Zwar werde der rund fünf Meter lange Fünfsitzer nicht genau so in Serie gehen, sagte Designchef Karim Habib. Aber er gebe eine ziemlich konkrete Vorstellung davon, wie der erste elektrische Geländewagen von Infiniti in zwei, drei Jahren aussehen könnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mit Handarbeit und Fett werden Cabrioverdecke wieder fit

Für die Ausfahrt bei schönem Wetter soll das Cabrio natürlich etwas hermachen. Wer das Verdeck reinigen will, sollte aber nicht unbedingt eine Waschanlage aufsuchen.
Mit Handarbeit und Fett werden Cabrioverdecke wieder fit

Mann bekommt Strafzettel, weil er sich am Steuer im Gesicht kratzt

Handy am Steuer, Gurt vergessen oder zu schnell unterwegs: Gründe für Strafzettel gibt es viele. In China darf man sich offenbar nicht mal kratzen. Was steckt dahinter?
Mann bekommt Strafzettel, weil er sich am Steuer im Gesicht kratzt

Wie nahe dürfen Autofahrer an Kreuzungen parken?

Die Parkplätze sind rar, also stellen manche Autofahrer ihren Wagen an den unmöglichsten Stellen ab. Doch was droht, wenn ich zu nahe an einer Kreuzung parke?
Wie nahe dürfen Autofahrer an Kreuzungen parken?

Wohnwagen: Diese Tempolimits gelten in Europa

80, 90 oder 130? In Europa unterscheiden sich die Tempo-Limit für Wohnwagen und -mobile teilweise deutlich. An diese Begrenzungen müssen Sie sich halten.
Wohnwagen: Diese Tempolimits gelten in Europa

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.