100 Jahre Alfa Romeo

Alfa Romeo Classics 100 Jahre Alfa Romeo
1 von 9
100 Jahre Alfa Romeo 100: Zum Firmenjubiläum gibt's Raritäten verschiedener Epochen. Rollende Legenden aus dem Hause Alfa Romeo: Hier der Alfa Romeo Montreal 1970-1977
Alfa Romeo Classics 100 Jahre Alfa Romeo
2 von 9
Giulia Sprint GTA 1965
Alfa Romeo Classics 100 Jahre Alfa Romeo
3 von 9
8c 2300 Monza 1932
100 Jahre Alfa Romeo
4 von 9
Alfa Disco Volante Spider (1952)
100 Jahre Alfa Romeo
5 von 9
6C 1750 GS (1930)
100 Jahre Alfa Romeo
6 von 9
Alfa 8c Spider
100 Jahre Alfa Romeo
7 von 9
Alfa Romeo Tipo 159 Alfetta (1951)
Alfa Romeo Classics 100 Jahre Alfa Romeo
8 von 9
Alfa Romeo 6C 2500 Villa D'Este 1946-1952

100 Jahre Alfa Romeo: Die Highlights der Modellgeschichte

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu

Über eine Million Menschen sterben jährlich bei Verkehrsunfällen - sehen Sie in der Fotostrecke, in welchen Ländern der Straßenverkehr besonders gefährlich ist.
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu

Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt

In die Freizeitfahrzeuge halten jetzt immer mehr elektronische Helfer Einzug - von der Rückfahrkamera bis zum Abstandswarner. Deutschlands Versicherer halten das …
Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt

Eine Nummer Größer: VW California XXL auf Crafter-Basis

Auf dem Caravan-Salon wird Volkswagen ein Reisemobil auf Basis des Kastenwagens VW Crafter zeigen. Angelehnt ist die Studie an den VW California, den Camping-Fans nur zu …
Eine Nummer Größer: VW California XXL auf Crafter-Basis

Wie ausgestorben: Was hat es mit diesem Autofriedhof auf sich?

Was wohl hinter diesem gruseligen Autofriedhof steckt? Seit Jahren hat es niemand mehr gewagt, dieses Areal zu betreten - aus einem traurigen Grund.
Wie ausgestorben: Was hat es mit diesem Autofriedhof auf sich?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.